Fitnessevent 2014 des VfL Günzburg

Sportreferent Gerhard Ellinger im Einsatz
Günzburg: Rebay-Halle | Faszien- Fitness-Training und die Wiedergeburt des Hula-Hoop-Reifens sind die Highlights des diesjährigen Fitnessevents der Gymnastikabteilung des VfL Günzburg am 26. September in der Rebayhalle in der Kreisstadt. Chef im Ring ist bereits zum fünften Mal Sportreferent Gerhard Ellinger. Unter Leitung des Rother Sportfachmannes werden die Günzburger Gymnastikdamen und –herren, aber auch gern willkommene Gäste, bei diesem 7. VfL- Trendsportevent mit dem Sportklassiker der 60iger Jahre, dem Hula-Hoop-Reifen zum effektiven Ganzkörperworkout neue Bekanntschaft schließen. Faszien-Fitness-Training steht als nächster Punkt auf dem Gymnastikprogramm. Faszien ist ein endloses Netz im Körper, das jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Deshalb beeinflusst dieses neu entwickelte Muskel- und Bindegewebetraining nicht nur die Kraftentwicklung und die Kraftübertragung sondern ermöglicht auch eine noch nicht absehbare Leistungssteigerung. Im dritten Teil der Veranstaltung geht es in einem Mix aus Dehnung und Entspannung um Strech und Relax. An den einzelnen Angeboten kann jede(r) ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und in jedem Trainingszustand teilnehmen. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 €. Zuschauer sind erwünscht und haben freien Eintritt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen unter beate.mueller@vfl-guenzburg.de unter Tel. 08221/34365 u. 08221/1358.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 20.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.