Ausstellung 140 Jahre VfL Günzburg

Wann? 09.11.2014 13:00 Uhr

Wo? Kuhturm, Kuhberg, 89312 Günzburg DE
Bei der Arbeit: v. li. Leichtathletikboss Hans Steck, Vereinsvorstand Gerhard Skrebbas und Monika Stocker vom Brauchtumsverein
Günzburg: Kuhturm | Der VfL 1874 Günzburg e. V. feiert Geburtstag. Er wird in diesem Jahr 140 Jahre alt. Aus diesem Anlass gestaltet er gemeinsam mit dem Verein zur Pflege des Brauchtums eine Ausstellung im Kuhturm in Günzburg . Mit ca. 300 Exponaten lassen die beiden Veranstalter dabei die Geschichte des am 05. Juni 1874 als TV Günzburg im Gasthaus „Zur Krone“ von „etwa 20 weit schauenden Männern und tatenfrohen Jünglingen“, so der Chronist, ins Leben gerufenen und im Jahr 1941 aus politischen Gründen in den VfL Günzburg umfunktionierten Sportverein Revue passieren. Neben der Turnerhistorie der Vorkriegsjahre wird dabei auch der Blick auf Sportarten wie Boxen, Gewichtheben, Radfahren, Fußball, Faustball, Volleyball oder aber auch Bergwandern gerichtet, die in der Vergangenheit die bunte Palette des VfL-Angebots bereichert haben. Natürlich gibt es auch Interessantes aus den gegenwärtigen Abteilungen wie Handball, Tischtennis, Badminton, Gymnastik, Kanu, Leichtathletik, Tanz oder Modellsport zu sehen. Medaillen, Pokale, Urkunden, Bilder und Zeitungsberichte bis hin zu Europa- und Weltmeisterschaften, aber auch ein Blick auf die tollen Erfolge des einstigen Handballbundesligisten geben Einblick in die Entwicklung von Günzburgs größtem Sportverein.
Die Ausstellung ist an den Sonntagen, 12. Oktober und 09. November 2014 jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 18.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.