Veganes Sommerfest ein Voller Erfolg- Leckeres für Leib und Seele-Benefizveranstaltung für guten Zweck

Leckeres vom Grill alles Vegan gab es beim Sommerfest

Das Vegan nicht nur ein Trend ist, dürfte langsam hinlänglich bekannt sein. Das Vegan auch sehr gut schmeckt, darüber konnten sich die Besucher des Vegangen Sommerfestes in Schwendi überzeugen

Der Vegetarierbund unter der Führung ihres Regionalleiters, dem Speditionsunternehmer Markus Barth hatten sich einiges einfallen lassen, und vor allem sehr viel Arbeit reingesteckt, um die Besucher die zum Teil sehr überrascht waren, wie lecker vegan schmecken kann, mit leckerem Essen und Kaffee und Kuchen zu verwöhnen. Zum Essen gab es Burger und verschiedene Grillteller mit Salaten, sowie verschiedene selbstgebackene Kuchen. Auch ein veganes Eis in verschiedenen Kombinationen wurde angeboten und auch gerne angenommen.
Unterhalten wurden die Besucher von Regine Sauter sowie weiteren verschiedenen Künstlerinnen.
Eine Tombola mit Preisen im Wert von mehr als 4.000€ sorgten für einiges an Geld was der Aktion Sorgentier zur Verfügung gestellt wird. Alles in allem kann man von einer gelungenen Veranstaltung die die Besucher die gekommen sind, absolut verdient hat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.