„Trennung und Scheidung: Chancen und Risiken der Kinder“ ist Thema beim Alleinerziehenden Treff in Günzburg

Wann? 03.05.2014 15:30 Uhr

Wo? Glashaus der Bezirk-Schwaben-Stiftung, Ludwig-Heilmeyer-Straße 9, 89312 Günzburg DE
Günzburg: Glashaus der Bezirk-Schwaben-Stiftung | Die Beratungsstelle für Alleinerziehende des Landkreises Günzburg lädt alle allein erziehenden Eltern zu einem Alleinerziehenden-Treff mit Kinderbetreuung in Günzburg am Samstag, 3. Mai 2014 um 15:30 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Glashaus der Bezirk-Schwaben-Stiftung, Ludwig-Heilmeyer-Straße in Günzburg statt.

Trennung und Scheidung bedeutet für jede Familie eine Krise. Kinder sind dieser Situation schutzlos ausgeliefert. Sie fühlen sich unter Umständen traurig, wütend, alleingelassen, hilflos hin- und her gerissen oder schuldig. Am 3. Mai 2014 können die Teilnehmerinnen zu dem Thema „Trennung und Scheidung: Chancen und Risiken der Kinder“ nützliche Informationen bekommen. Dorothea Gimpert vom Kinderschutzbund Günzburg berichtet über das Gruppenangebot für die betroffenen Kinder zwischen 6 und 10/12 Jahren.

Der Alleinerziehenden-Treff ist ein Ort für Gespräche, Orientierung und Kontakte. Bei den Treffen können die Teilnehmerinnen gegenseitig von ihren Erfahrungen, Hilfestellungen und Anregungen profitieren und sich zu „brennenden Fragen“ bei fachkundigen Referenten informieren.
Der Treff findet immer samstags ein Mal im Monat von 15:30 bis 17:30 Uhr im Glashaus der Bezirk-Schwaben-Stiftung, Ludwig-Heilmeyer-Straße in Günzburg statt.
Für die Kinder gibt es eine Betreuung mit vielfältigen Aktivitäten
Die komplette Terminübersicht für das Jahr 2014 ist unter www.familie.landkreis-guenzburg.de nachzulesen.

Weitere Informationen:


Beratungsstelle für Alleinerziehende
Oleksandra Führer
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
Tel: 08221/95-172
E-Mail: familienfoerderung@landkreis-guenzburg.de
www.familie.landkreis-guenzburg.de

Günzburg, 25. April 2014


Thomann
Pressereferent
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.