proWIN spendet für Erziehungsberatung Günzburg

Charity-Woche von proWIN für Not leidende Kinder

Die proWIN Direktion H&I Nothdurft sammelte einen Spendenbetrag von 1406,73 Euro zugunsten von Opfern sexueller Gewalt, unterstützt durch die psychologische Beratungsstelle Günzburg des Erziehungs- und Jugendhilfeverbandes EJV Donau-Iller.
Die proWIN Winter GmbH feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Jubiläum hat das Direktvertriebsunternehmen Ende April eine humanitäre Spendenwoche zugunsten Not leidender Kinder ausgerufen. Bei dieser einzigartigen und außergewöhnlichen Hilfsaktion wurde der ganze Vertrieb in seinem Bestreben für die gemeinsame gute Tat vereint. Vom 22. bis 29. April fanden überall in Deutschland und auch in den Nachbarländern sogenannte proWIN Charitypartys statt, bei denen der gesamte Bestellwert an Reinigungs- und Wellnessprodukten bedürftigen Kindern zufloss.
Mit von der Partie war auch die proWIN Direktion H&I Nothdurft aus Leipheim. Denn, und das ist das Besondere an der proWIN Spendenwoche: Durch ihren selbstlosen Verzicht auf die Umsatzprovision durften die beteiligten Berater/innen selbst entscheiden, welches regionale Hilfsprojekt sie unterstützen wollten und konnten so für ihre eigene Herzensangelegenheit die Werbetrommel rühren. Nothdurft: „Wir sind von Anfang an ganz begeistert davon gewesen, dass wir unsere Gastgaber/innen und Gäste auf den proWIN Charitypartys dazu bewegen konnten, mit ihren Bestellungen Kindern ein Lächeln zu schenken. Wir haben während dieser Woche unzählige Charitypartys veranstaltet. Es hat uns natürlich zusätzlich motiviert, zu wissen, dass wir mit unserem Engagement das soziale Projekt „Hilfe bei sexueller Gewalt“ der psychologischen Beratungsstelle unterstützen.“ Somit sind 1406,73 Euro zusammen gekommen und als Spende an diese Organisation geflossen. Damit sollen auch die Gruppenangebote für Kinder und Eltern an der Beratungsstelle unterstützt werden. Im Herbst 2015 wird es eine Neuauflage von „Kinder im Blick“ geben, einem Trainingsprogramm für Eltern in Trennungssituationen. Wieder starten wird im November 2015 ein Gruppenangebot für Kinder psychisch kranker Eltern. Kinder, Eltern und BeraterInnen freuen sich ganz besonders über die großzügige Unterstützung.
Die Scheckübergabe war am Mittwoch 08.07.2015 im proWIN Schulungszentrum der Direktion H+I Nothdurft, in 89340 Leipheim/ Wallgrabenstr.27 .
Mit den proWIN Charitydays 2015 hat das saarländische Direktvertriebsunternehmen das bislang größte gemeinnützige Projekt seiner Firmengeschichte ins Leben gerufen. Zu dem Gesamtbetrag aus dem Vertrieb spendete die proWIN Winter GmbH zusätzlich den gesamten Rechnungsbetrag aus den Charitybestellungen. So kamen insgesamt über 1,1 Millionen Euro für den guten Zweck zusammen. Weitere Informationen unter http://prow.in/spendenuebergabe.

Bildunterschrift von links: Artur Geis, Leiter der Psychologischen Beratungsstelle Günzburg und Leiter des Erziehungs- und Jugendhilfeverbundes Donau-Iller; Ingrid Nothdurft, proWIN Direktion; Helmut Nothdurft, proWIN Direktion
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.