Mobile Problemmüllsammlung im März 2016

Die mobile Problemmüllsammlung ist wieder im Einsatz.
An den angegebenen zwei Samstagen findet die Sammlung in folgenden Kommunen statt:

Samstag, 12. März 2016:


Haldenwang, Römerstraße –
neben der Raiffeisenbank – beim Rathaus 08.00 – 09.00 Uhr
Offingen, Parkplatz „Hagenmahd“ 09.30 – 10.30 Uhr
Günzburg, Auweg - Volksfestplatz 11.00 – 15.30 Uhr
Kötz, Bahnhofstraße – Auf dem Bahnhofsplatz 16.00 – 17.00 Uhr

Samstag, 19. März 2016:

Bibertal, OT Kissendorf,
Parkplatz Schulzentrum, Bgm.-Jäckle-Platz 08.00 – 09.15 Uhr
Leipheim, Sudetenstraße – Parkbucht „Güssenhalle“ 09.45 – 11.45 Uhr
Ichenhausen, Poststraße 3 – Am Bahnhof 12.30 – 15.30 Uhr
Kammeltal, OT Ettenbeuren, Burgauer Straße 12 –
Parkplatz Rathaus 16.00 – 17.00 Uhr

Der Problemmüll kann nur an den festgelegten Standzeiten bei den genannten Sammelstellen angeliefert werden.

Zu den Problemabfällen gehören insbesondere:

Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel, ölhaltige Abfälle, Säuren, Laugen, Salze, Chemikalienreste aus dem Hobbybereich, lösemittelhaltige Abfälle und Substanzen, flüssige Altfarben und Lacke, Desinfektionsmittel, Holzschutzmittel, Laborchemikalien und Gifte im engeren Sinne, Abfälle mit Quecksilber, Quecksilberoxidbatterien und sonstige Batterien, PCB-haltige Kleinkondensatoren, Haushaltsreiniger, Spraydosen und Feuerlöscher

Weitere Informationen erteilt die Abfallberatung unter
Telefon 08221/95-456 oder im Internet unter http://kaw.landkreis-guenzburg.de/onlinedienste/guenzburger-abfall-app.html.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.