Landwirtschaftliche Bodenpreise nahezu explodiert

Im Durchschnitt sind die Bodenrichtwerte für Acker- und Wiesenflächen in den letzten beiden Jahren gegenüber den Vorjahren im Landkreis Günzburg um fast 40 % extrem angestiegen. Der höchste Bodenrichtwert für Ackerland im Landkreis Günzburg mit 5,40 Euro je m² ist demnach in der Gemeinde Kötz zu verzeichnen. Einzelverkaufspreise liegen teilweise weit darüber.

Die Baulandpreise hingegen sind im Landkreis Günzburg im Durchschnitt nur geringfügig gestiegen.
Der Durchschnittswert für voll erschlossenes Wohnbauland liegt im Landkreis Günzburg beispielsweise bei 74 Euro/m². Die Spanne der Bodenrichtwerte für Wohn- und Mischbauflächen reicht von 35 bis 330 Euro je m² Grundstücksfläche (Weiler, Gemeinde Waltenhausen bzw. Günzburger Innenstadt).

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Baulandpreise, die für jedes Gemeindegebiet auf der Grundlage der Kaufpreissammlung alle zwei Jahre ermittelt werden. Beschlossen und veröffentlicht werden die Bodenrichtwerte für den Landkreis Günzburg vom hiesigen Gutachterausschuss beim Landratsamt Günzburg. Neben den neuen Bodenrichtwerten hat die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses soeben auch den aktuellen Grundstücksmarktbericht für den Landkreis Günzburg herausgegeben.

Danach ist im vergangenen Jahr auf dem Immobilienmarkt im Landkreis Günzburg mit rund 243 Millionen Euro so viel umgesetzt worden wie noch nie (2013: 195 Mill.). 1.808 Übereignungen wurden 2014 registriert (2013: 1.801). Näheres ist dem Grundstücksmarktbericht zu entnehmen.

Die neuen Bodenrichtwerte sind im Internet kostenfrei einzusehen unter: www.bodenrichtwerte.bayern.de

Schriftliche Auskünfte über die Bodenrichtwerte bzw. der neue Marktbericht können gegen Gebühr bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses am Landratsamt Günzburg, Krankenhausstraße 36, 89312 Günzburg, Tel. 08221-95-325, i.cosgun@landkreis-guenzburg.de angefordert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.