Landkreis Günzburg will Bildungsregion werden

Am Mittwoch den 8. Oktober 2014 hat der Kreistag entschieden: Der Landkreis Günzburg beteiligt sich an der Initiative „Bildungsregionen in Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Die Initiative „Bildungsregionen in Bayern“ zielt darauf, Bildungs- und Teilhabechancen weiter zu verbessern. Der Kreistag des Landkreises Günzburg hat beschlossen an dieser Initiative teilzunehmen, um den Landkreis zu einer Bildungsregion zu entwickeln. Die Koordination der Bildungsregion wird zukünftig im Kreisjugendamt des Landratsamtes Günzburg angesiedelt sein.

Wenn Kinder zum ersten Mal sprechen und uns zeigen, was sie im Laufe der Zeit gelernt haben, schon hier beginnt Bildung. Bildung endet auch nicht wenn wir die Schule beenden oder einen Universitätsabschluss in den Händen halten. Nein. Bildung ist eine Lebensaufgabe. Das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Bildung war nie größer als jetzt und schon John F. Kennedy sagte: „Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“

Bildung ist breit gefächert. Es ist ein Zusammenspiel unterschiedlichster Akteure nötig, um eine ganzheitliche und für jeden zugängliche Bildungslandschaft zu gewährleisten. Daher legt die Initiative Bildungsregion den Schwerpunkt auf die Vernetzung der örtlichen Bildungseinrichtungen untereinander und mit weiteren Partnern. In diesem Sinne müssen thematisch fünf Bereiche bearbeitet werden: „Übergänge organisieren und begleiten“, „Schulische und außerschulische Bildungsangebote und Bildungsträger vernetzen –Schulen in die Region öffnen“, „Kein Talent darf verloren gehen – Jungen Menschen in besonderen Lebenslagen helfen“, „Bürgergesellschaft stärken und entwickeln – Beitrag von Jugendhilfe einschließlich Jugendarbeit, Ganztagsangeboten und generationenübergreifendem Dialog“ und „Herausforderungen des demographischen Wandels annehmen“. Einzigartig in ganz Bayern: der Landkreis will die Bildungsregion Günzburg auf eine sechste Säule stützen: „Familien stärken – Familienbildung im Landkreis Günzburg“. Dies entspricht dem Leitbild des Landkreises Günzburg als Familien- und Kinderregion. Familien und Kinder in den Mittelpunkt zu stellen, wird ein wesentliches Element der Bildungsregion Landkreis Günzburg sein. Die Bildungsregion Landkreis Günzburg soll nachhaltige Wirkung entfalten und kein Strohfeuer bleiben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.