Hausmüllabfuhr an Ostern und am Maifeiertag

An Ostern verschieben sich die Leerungstermine der Hausmüllabfuhr. (Foto: Margit Völtz/pixelio)
Die nächsten drei Wochen ist in jeder Woche ein gesetzlicher Feiertag, Karfreitag, Ostermontag und der Maifeiertag. Was die Arbeitnehmer freut, führt zur Verschiebung der Leerungstermine der Hausmüllabfuhr.
Die Abfuhr der Bio- und Restmüllgefäße für Karfreitag wird nachgeholt am Samstag, 19. April. In der Woche nach Ostern verschieben sich die Leerungen wegen der Feiertage jeweils um einen Tag nach hinten. Die Tonnen, die üblicherweise am Montag, 21. April, geleert werden, werden nun am Dienstag, 22. April, geleert. Diejenigen, die am Dienstag geleert würden, werden am Mittwoch, 23. April, geleert, usw.
Auch in der darauffolgenden Woche wird die Abfuhr um jeweils einen Tag nach hinten verschoben auf Grund des Maifeiertages.
Die einzelnen Abfuhrtermine sind auch ersichtlich im Abfuhrkalender, der im Internet unter www.kaw.landkreis-guenzburg.de hinterlegt ist.
Die Abfallentsorgungsanlagen in Burgau und die Wertstoffhöfe des Landkreises haben jeweils an den gesetzlichen Feiertagen 18. und 21. April sowie am 1. Mai geschlossen.

Günzburg, 16. April 2014



Meinrad Gackowski
Stv. Pressereferent
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.