Freie Fahrt für die Müllabfuhr

Jeder Bürger freut sich, wenn seine Mülltonne an den Abfuhrtagen rechtzeitig geleert wird.

Leider haben die Abfuhrunternehmen immer wieder Probleme mit tiefhängenden Ästen und wuchernden Hecken.

Deshalb werden Grundstückseigentümer an Straßen und Wegen gebeten, Bäume, Sträucher und Hecken so zurückzuschneiden, dass eine ungehinderte Durchfahrt auch für große Fahrzeuge möglich ist. Dies bedeutet, dass der Lichtraum an Straßen mindestens 4,5m über der Fahrbahn betragen muss. An Geh- und Radwegen gilt dies für eine Mindesthöhe von 2,5m. Rückschnitte aufgrund der Verkehrssicherheit sind ganzjährig erlaubt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.