Biotonne wird wieder wöchentlich geleert

Sammelgefäße nach Müllfraktion paarweise bereitgestellt. (Foto: Kreisabfallwirtschaft)
Ab dem 9.Mai 2016 wird die Biotonne wieder wöchentlich geleert.
Dieses Angebot gilt bis zum 23. September 2016. Hierfür fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Am Leerungstag sollten alle Tonnen spätestens bis 6 Uhr morgens bereitgestellt werden. Damit eine zügige Leerung gewährleistet ist, sollten die Tonnen für jede Müllfraktion paarweise bereit gestellt werden.

Durch die wöchentliche Leerung kann gegen Madenbefall und Geruchsprobleme vorgesorgt werden.

Hier noch ein paar Tipps zur zusätzliche Vorbeugung durch die Biotonnennutzer:
• Knüll- und Zeitungspapier unten in die Tonne und zwischen den Bioabfall legen.
• Feuchte Küchenabfälle in Papier wickeln oder Biopapiertüten verwenden
• Die Biotonne sollte nicht in der prallen Sonne stehen.
• Trockener Strauchschnitt kann untergemischt werden.
• Die Biotonne sollte nach jeder Leerung gereinigt werden.
• Den Deckel der Biotonne immer verschlossen halten.

Weitere Informationen zur Bioabfallsammlung finden Sie auf der Homepage des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes unter www.kaw.landkreis-guenzburg.de oder unter der Telefonnummer 08221/95-456 bei der Abfallberatung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.