Altlampen gehören nicht in den Restmüll!

Altlampen gehören nicht in den Restmüll, sondern müssen über Sammelstellen entsorgt werden
Derzeit werden bundesweit nur etwa 35 % der sogenannten Gasentladungslampen getrennt gesammelt und damit einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt. Ein Großteil landet leider immer noch im Restmüll.

Dem möchte der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb entgegenwirken und weist im Folgenden auf die richtigen Entsorgungsmöglichkeiten hin.

Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren enthalten neben recycelbaren Wertstoffen auch Quecksilber, deshalb dürfen sie nicht über die Restmülltonne entsorgt werden und müssen über die Wertstoffhöfe, die Abfallentsorgungsanlagen in Burgau (Pyrolyse und Deponie) oder über Kleinmengensammelstellen im Handel entsorgt werden.

Energiesparlampen, LED und Leuchtstoffröhren (www.lightcycle.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.11.2014 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.