Abfallarm leben und einkaufen

Teller statt Tonne
Das jährliche Pro-Kopf-Aufkommen an Müll beträgt laut dem Bayerischen Landesamt für Umwelt 500 Kilogramm. Vor diesem Hintergrund lädt der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb zu einer Führung im V-Markt Ichenhausen zum Thema „Abfallarm leben und einkaufen“ ein.

Es werden praxisnahe Möglichkeiten aufgezeigt, wie schon beim Einkaufen weniger Müll produziert wird. Dabei spielt z. B. eine Rolle, welche Produkte aus der Region sind und welche gerade Saison haben. Auch wird in diesem Zusammenhang das Thema Lebensmittelverschwendung genauer beleuchtet.

Eine persönliche Checkliste soll helfen, das eigene Konsumverhalten zu überdenken und zu Gunsten der Umwelt abfallarm zu gestalten.

Die Info-Führung findet am Dienstag, 18. März 2014 um 10 Uhr im V-Markt in Ichenhausen (Eingangsbereich) statt. Anmeldung telefonisch unter 08221/95-485. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und kostenfrei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.