Wahlausschuss des Landkreises Günzburg hat die endgültigen Ergebnisse der Wahl des Landrats und Kreistags vom 16. März festgestellt

Der Wahlausschuss des Landkreises Günzburg hat in seiner Sitzung vom 1. April 2014 die endgültigen Ergebnisse der Wahl des Landrats und des Kreistags im Landkreis Günzburg festgestellt.

Landrat für die Amtsperiode 2014 – 2020 ist demnach der bisherige Amtsinhaber Landrat Hubert Hafner.

Im Kreistag sind wieder fünf Parteien und Wählergruppen vertreten. Die Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) stellt 30, die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 10, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN (GRÜNE) 6, die Freien Wähler des Landkreises Günzburg (FW) e.V. (FW Kreisverband Günzburg) 10 und die Freie Demokratische Partei / Freie Bürger (FDP / Freie Bürger) 4 Mitglieder des Kreistags. Unter den 60 Mitgliedern befinden sich 18 Frauen.
Die genaue Zusammensetzung des Kreistags mit den Namen der Kreistagsmitglieder ist den amtlichen Bekanntmachungen zu entnehmen. Diese werden im Amtsblatt Nr. 14/2014 veröffentlicht. Außerdem sind die endgültigen Ergebnisse über die Internetadresse http://wahl.landkreis-guenzburg.de abrufbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.