Ehrung für Asylhelfer

Von links nach rechts: Daniel Szerman, Aydan Özoguz (Staatsministerin für Migration und Flüchtlinge), Kathrin Pöhlmann
Beim diesjährigen Ehrenamtsempfang der SPD-Bundestagsfraktion im Berliner Reichstag waren auch zwei Günzburger dabei. Kathrin Pöhlmann und Daniel Szerman wurden am vergangenen Samstag in Berlin für ihr Engagement für Flüchtlinge ausgezeichnet. Die Juso-Ortsvorsitzende und das Vorstandsmitglied des Ortsvereins wurden hierfür vom SPD-Kreisverband vorgeschlagen. Die beiden Mitglieder von „Günzburg hilft“ betonten, dass sie lediglich stellvertretend für die zahlreichen Günzburger Unterstützer geehrt wurden und dass die Parteizugehörigkeit bei der Hilfe für die Asylbewerber keine Rolle spielen darf. Es zählt einzig und allein die Unterstützung für die Flüchtlinge sowie die Willkommenskultur in Günzburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.