Ausschuss für Soziales, Familie und Senioren entscheidet sich für freiwillige Leistungen an Hilfseinrichtungen und Wohlfahrtsverbände

Der Landkreis Günzburg erbringt auch in diesem Jahr im Rahmen freiwilliger Leistungen an Hilfseinrichtungen und Wohlfahrtsverbände finanzielle Zuschüsse.Damit steht den Bürgerinnen und Bürgern über die gesetzlichen Leistungsmöglichkeiten hinaus ein umfassendes Netz an Hilfs- und Unterstützungsangeboten in den verschiedensten Lebenslagen zur Verfügung.
Der Ausschuss für Soziales, Familie und Senioren hat daher in seiner Sitzung Mitte November 2013 über verschiedene Zuschüsse des Landkreises an Einrichtungen der Wohlfahrtspflege entschieden.

Der SKM Günzburg, Katholischer Verband für soziale Dienste e.V., betreibt in Günzburg eine „Wärmestube und Fachberatungsstelle für Wohnungslose“ und wird im Kalenderjahr 2013 durch das Sozialamt mit 1.250 € bezuschusst.
Die Arbeiterwohlfahrt Neu- Ulm erhält für die Aufrechterhaltung Ihres Notrufes mit Beratungsstelle für Frauen in Krisen- und Konfliktsituationen einen Zuschuss von 3.000 €.
Für Leistungen der Mahlzeitendienste (AWO Krumbach, Bayerisches Rotes Kreuz Günzburg, Krankenpflegeverein Burgau) werden insgesamt 10,000 € bereitgestellt.
Weiterhin erhalten die Arbeiterwohlfahrt (Verwaltungskreise Günzburg und Krumbach) u.a. für die Durchführung von Kindererholungen und die Seniorenbetreuung einen Zuschuss i.H.v. 2.045 € sowie das Bayerische Rote Kreuz 2.045 € für die Allgemeine Sozialarbeit.
Der Caritasverband für den Landkreis Günzburg wird bei der Beratungsstelle für Sozial- und Lebens-fragen mit 3.000 € bezuschusst und das Diakonische Werk Neu- Ulm wird ebenfalls für die Allgemeine Sozialarbeit mit weiteren 716 € gefördert.
Diese Zuschüsse stellen nur einen Teil der gesamten freiwilligen Leistungen des Landkreises Günzburg im sozialen Bereich dar, da noch weitere Zuschüsse gewährt oder in anderen Ausschusssitzungen behandelt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.