Erweiterung des Wertstoffhofes in Krumbach

Norbert Sigl, Bürgermeister Hubert Fischer, Landrat Hubert Hafner, Max Schmid, Hildegard Anleitner, Erika Hank, Jochen Hammerdinger (v.l.)
Am 20. Dezember 2013 wurde von Landrat Hubert Hafner im Beisein von Bürgermeister Fischer die rund 900 m² große neue Erweiterungsfläche des Wertstoffhofes Krumbach offiziell in Betrieb genommen. Damit ist dieses Recyclingzentrum im Süden die größte Annahmestelle des Landkreises für Altstoffe. Der seit 22 Jahren betriebene Wertstoffhof ist in der Zwischenzeit auf rund 4.400 m² gewachsen und erfreut sich eines starken Zulaufs.
Auf der vor drei Jahren errichteten Sortierhalle mit Aufenthaltsräumen wurde auch eine Photovoltaikanlage errichtet, die Strom in das öffentliche Versorgungsnetz einspeist. Im Laufe der Jahre wurden auch das Annahmespektrum für eine Vielzahl von Wertstoffarten ausgeweitet und die Öffnungszeiten verlängert. Durch etliche Leistungsverbesserungen, z. B. die gebührenfreie Annahme von Grünabfällen bis zu einer Menge von 2 m³, die ab 1. April 2013 eingeführt wurde, hat sich die Kundenzahl nochmals erhöht. Deshalb war es erforderlich, zusätzlichen Platz für die Zwischenlagerung der Wertstoffe zu schaffen und auch die Rangierflächen für Fahrzeuge zu erweitern. In Folge der Erweiterung werden auch einzelne Container umgestellt und die Flächeneinteilung anders organisiert. Seit Januar 2014 wird noch als weitere Wertstofffraktion „Flachglas“ angenommen. Unter diesem Begriff sind in erster Linie Fensterglasscheiben zu verstehen, die einer gesonderten Verwertung zugeführt werden. Glasflaschen (Behälterglas) und Fensterglas dürfen nicht zusammen geworfen werden, weil diese Glasarten unterschiedliche Schmelzpunkte haben und nicht gemeinsam verwertet werden können.
Hierzu stehen weitere Informationen auf der Homepage des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes unter www.kaw.landkreis-guenzburg.de zur Verfügung.
Mit der Annahme von „Flachglas“ können am Wertstoffhof Krumbach insgesamt 25 verschiedene Abfallarten angeliefert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.