Wer liest mit uns? - Weitere ehrenamtliche Lese-freunde gesucht!

Wann? 25.11.2013 14:00 Uhr

Wo? Landratsamt, An der Kapuzinermauer, 89312 Günzburg DE
Günzburg: Landratsamt | Das Landkreisprojekt „Lesefreunde“ sucht ehrenamtliche Verstärkung für Kindertagesstätten in Balzhausen, Burtenbach, Ichenhausen, Leipheim und Offingen. Des-halb findet am Montag, 25. November 2013 um 14:00 Uhr für alle Interessierten ein Informations- und Einführungs-nachmittag im Landratsamt Günzburg statt.

Seit über sieben Jahren engagiert sich der Landkreis Günzburg mit dem Projekt „Lesefreunde“. Ehrenamtliche bringen sich ein, um Kinder bei der Sprachförderung und dem Erlangen von Lesekompetenz zu unterstützen. Mitt-lerweile lesen mehr als 120 Lesefreundinnen und Lese-freunde in 30 Kindertagesstätten im ganzen Landkreis. Im Focus steht die dialogische Bilderbuchbetrachtung, d. h. dass im Mittelpunkt nicht das Buch sondern der Dialog mit den Kindern in der Kleingruppe steht. Durch die aktive Einbeziehung der Kinder, ihrer Gedanken und Erfahrun-gen werden sowohl Sprache, als auch Persönlichkeit und Phantasie der Kinder gleichermaßen gefördert.

Lesefreunde helfen, die Bildungschancen von Kindern aus zugewanderten Familien zu verbessern. Ergänzend zu den staatlichen Angeboten zur Sprachförderung, fördert das Projekt „Lesefreunde“ die Sprachkompetenz bereits frühzeitig in der Kindertagesstätte. Unterstützt werden mit dem Projekt jedoch nicht nur Kinder mit Migrati-onshintergrund. Auch und gerade einheimische Kinder profitieren ebenfalls von diesem zusätzlichen Angebot.

Wer kann Lesefreundin oder Lesefreund werden?

Alle, Frauen und Männer, Mütter und Väter, Seniorin-nen und Senioren die Freude an Büchern, am Lesen und natürlich an Kindern haben

Menschen, die Zeit haben, ein- bis zweimal in der Wo-che für bis zu einer Stunde in der Kindertagesstätte mit einer kleinen Gruppe von Kindern zu lesen

Interessierte, die Geduld und Humor haben und Kinder in ihrer Sprach- und Persönlichkeitsentwicklung unter-stützen wollen

Engagierte, die die Arbeit in Kindertageseinrichtungen miterleben und bereichern möchten


Weitere Informationen und Anmeldung für den Einfüh-rungsnachmittag am 25. November 2013 bei:

Meinrad Gackowski
Beauftragter für Familie, Demographie
und Integration für den Landkreis Günzburg
Landratsamt Günzburg
An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
Telefon (08221)95-177

E-Mail: integrationsbeauftragter@landkreis-guenzburg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.