Vom gelernten Bäcker und Konditor zum Bauchredner-Pierre Ruby heißt ab jetzt Sebastian Reich- Ein Interview mit dem Bauchredner vonr den Gastspielen in Dillingen, Krumbach und Günzburg

(Foto: Agentur)
Seit 2002 ist er unter dem Namen Pierre Ruby unterwegs. Es war damals eine Rolle in die man schlüpfte. Es passierte auch immer wieder das zwei Hotelzimmer dann auf seinen Namen reserviert wurden. Herr Reich und Herr Ruby.„Sebastian ist ein schöner Name und ich freue mich auf diese Änderung. Außerdem ist sowieso das Wichtigste, dass Amanda auch Amanda bleibt, sie hat doch das sagen“ schmunzelt der gebürtige Würzburger in einem Veröffentlichten Interview.
Bekannt geworden ist er vor allem durch die Fasnacht in Franken. Jetzt kommt er zu drei Gastspielen in unsere Region. Am kommenden Freitag, den 7.3. ist er im Stadtsaal in Dillingen, am 24.4. im Stadtsaal in Krumbach und am 30.5 im Günzburger Forum am Hofgarten. Was die Besucher erwarten dürfen, wie ein Arbeitstag von Sebastian Reich ausschaut, darüber habe ich mit dem Künstler ein Interview geführt.


Thomas Rank: Sie sind bereits im 4. Jahr bei Fasnacht in Franken. Wie kam es dazu und wie empfinden sie die Stimmung als beteiligter?

Sebastian Reich: Es war ein langer Weg. Begonnen hat es mit der närrischen Weinprobe. Damals kam dann der Fasnachtspräsident auf ihn zu, und fragte ihn ober er in Veitshöchheim dabei sein möchte. Für mich war das natürlich eine große Ehre. In der Halle selber ist es durch die Scheinwerfer sehr sehr heiß. Die Politiker sind mit sehr viel Herzblut dabei, sie sind sehr herzlich.Dementsprechend sind auch die Reaktionen. Gerade Beckstein, Söder oder auch Christine Hadertauer sind mit großer Freude dabei, und freuen sich auch. Die sind es ja zum Teil auch die die Vorlagen liefern.Nach der Sendung entwickeln sich immer noch Gespräche auch z.b. mit Horst Seehofer etc. Hinter den Kulissen der Sendung herrscht eine Richtig Familiäre Atmosphäre. Es ist jedes Jahr wie ein Klassentreffen.Auch mit der Crew, mit der Technik und den Leuten vom Fernsehen


Thomas Rank:Ihr Onkel hat Ihnen das Bauchreden beigebracht. Ist das sehr schwer?

Sebastian Reich: Ja es ist ein sehr langes Training. Über drei Jahre. Sie müssen sich vorstellen, daß ist wie wenn man das sprechen lernen muß, nur ohne die Lippen zu bewegen.


Thomas Rank: War für sie von Anfang an klar, daß sie Bauchredner werden möchten?

Sebastian Reich: Ja. Ich habe zur Beruhigung meiner Eltern den Beruf des Bäckers und Konditors gewählt. Ich habe aber seit meiner Kindheit auf der Bühne gerne gezaubert. Es war eine Schwärmerei und der Traum das Bauchreden zu erlernen.


Thomas Rank: Sie treten jetzt nur noch als Sebastian Reich auf, werden aber noch als Pierre Ruby beworben. Stört sie das?

Sebastian Reich: Nein, es macht mir nichts aus. Bis zum neuen Programm mit dem ich ab November auf Tournee bin, wird dann alles umgestellt werden, mit neuen Plakaten, Werbung etc.


Thomas Rank: Sie habe ihre Karriere mit Gala & Events begonnen. Ist das der allgemeine Werdegang?

Sebastian Reich: Vor 2012 habe ich viel auf Galas& Firmenevents gespielt. Unter anderem bei Robatherm in Burgau, mit unabsehbaren Folgen, was mich zweifellos freut. Durch die Fernsehsendungen. Internet, Facebook hat sich die Tour erweitert. Ich bin auch schon in Thüringen gespielt.


Thomas Rank: Der Start der Show" Bauchlandung mit der sie dreimal in unserer Region gastieren ist Amanda. Sie ist die Chefstewardess. Was kann man sich darunter vorstellen?

Sebastian Reich:Amanda hat eine eigene Fluglinie die "Air Amanda". Die Besucher fliegen gemeinsam mit Sebastian Reich und Amanda z.b. von Günzburg nach Rio. Und sie erleben unter anderem eine Menge verschiedener Gäste. Insgesamt fünf verschiedene Stimmung. Es wird eine Bunte Mischung. Interaktion mit dem Auditorium. Wir setzen uns im Team auch noch eine Stunde vor dem Gastspiel zusammen und binden noch das ein oder andere Lokale aus der Tageszeitung mit ins Programm.Wir reisen auch immer rechtzeitig an,damit wir genug Zeit dafür haben.

Thomas Rank: Was machen sie wenn Amanda kaputt gehen sollte. Haben sie eine zweite Puppe?

Sebastian Reich:Amanda ist eine robuste Dame. Ein gut gehütetes Objekt. ( lacht) Nein wir haben so etwas wie eine kleine Notfallklinik. Außerdem gibt es im Fasnachtsmuseum eine Zwillingsschwester.


Thomas Rank: Was haben sie von den Politikern für einen Eindruck, die Amanda auf die Schippe nimmt?

Sebastian ReichDie meisten sind wirklich sehr nett. Ich hatte am Abend vor dem Interview ein Gastspiel bei dem Claudia Roth und Wolfgang Kubicki abei waren. Da war Claudia Roth mit Amanda mit auf der Bühne, und das war sehr nett und sehr herzlich.

Thomas RankIm Pressetext wird von Turbulenzen gesprochen. Was kann man sich darunter vorstellen?

Sebastian Reich: Die Turbulenzen entstehen auf dem Flug von der Singledame Amanda. Amanda sorgt für ein Drunter und Drüber und für mehr als 120 Minuten Unterhaltung.

Thomas Rank: Wie schaut ein Arbeitstag von Sebastian Reich aus?

Sebastian Reich:Ein Arbeitstag schaut sehr Unterschiedlich aus. Ich mache viel Büroarbeit selber. Ich schreibe bereits an dem neuen Programm, das aber immer kontinuirlich erneuert wird. Die Vorbereitungen für die Fasnachtssendungen gehen genau gesehen schon wieder los. Sie gehen das ganze Jahr. Im Sommer treffen sich alle Aktuere, wo das Programm Besprochen wird. Fotoshooting für das neue Programm steht auch noch an.


Thomas Rank: Was dürfen die Zuschauer erwarten?

Sebastian Reich: Ein Abend für alle Altersklassen. Comedy vom Feinsten. Die Leute gehen raus mit Tränen in den Augen. Das Programm dauert über 1230 Minuten. Spaß Stimmung und Musik. Einfach den Alltag vergessen und mit Amanda lachen

Thomas Rank: Ab Herbst sind sie ja mit einem neuen Programm auf Tournee. Können sie uns schon etwas verraten? Arbeiten sie schon dran?

Sebastian Reich: Ja im neuen Programm packt Amanda richtig aus. Das wird eine spannende Sache. Sie wird über das Tourleben mit Sebastian Reich berichten. Im Sommer beginnt dann die heiße Phase des Programms. Aber trotzdem werde ich immer an dem Programm weiterarbeiten, denn ein Programm ist nie fertig. Es wird kontinuirlich erneuert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.