UWB plant Ehrenamtspreis

UWB-Ehrenamtsempfang 2014
 
UWB-Ehrenamtsempfang 2014
Während der Sommerpause ist der Vorstand des UWB nicht untätig. Es laufen bereits die Planungen für die nächsten 12 Monate. Ein wichtiger Bestandteil ist hierbei der Ehrenamtsempfang, an welchem im März 2015 erstmals der UWB-Ehrenamtpreis verliehen werden soll.

„Der UWB ist weit mehr als eine Stadtratsfraktion. Als Wählervereinigung sind wir keine Partei, sondern ein Zusammenschluss von Günzburger Bürgern die abseits von Parteipolitik etwas bewegen wollen“, erklärt Vereinsvorsitzende Miriam Albrecht. Dies spiegelt sich vor Allem in den Vereinsaktivitäten und alljährlichen Veranstaltungen wieder.

Die Mitglieder des UWB sind aktuell mit der Vorbereitung des 23. Kindersportfestes beschäftigt, welches am 21.09.2014 auf dem Gelände der Radbrauerei stattfinden wird. Diese Aktion führt der UWB seit nun über 20 Jahren durch und hat somit bereits Generationen begleitet. Ebenso wie das UWB-Kinderkino und unseren Stand auf dem Nikolausmarkt mit der lebenden Krippe. Um diese Traditionen fortzuführen sind die Mitglieder gefordert. Das ist es ja, was ehrenamtliches Engagement ausmacht: Gemeinsam mit Gleichgesinnten Aufgaben angehen und mit viel Freude und Spaß Projekte und Tätigkeiten durchführen!, so Albrecht.

Die UWB-Mitglieder sind in vielen lokalen Vereinen vertreten und haben somit direkten Einblick in das aktuelle Geschehen. Die Themen welche die Vereine beschäftigen ähneln sich oft sehr. Nachwuchsmangel, die Suche nach verantwortungsbewussten Amtsträgern sowie die Anwendung gesetzlicher Bestimmungen und Regelungen prägen das heutige Vereinsgeschehen maßgeblich.
Dies brachte 2013 den UWB auf die Idee einen Ehrenamtsempfang ins Leben zu rufen. Der Empfang ist zum einen als Anerkennung für die engagierten Bürger gedacht. Zum anderen will der UWB Amtsträger zum ungezwungenen Netzwerken über Sparten und Bereiche hinweg einladen. Denn die oben genannten Themen betreffen alle Vereine und Institutionen gleichermaßen.
Außerdem lenkt der Ehrenamtsempfang die Aufmerksamkeit auf einen wichtigen Bestandteil unseres kulturellen und sozialen Zusammenlebens. Das Ehrenamt übernimmt wichtige Aufgaben in allen Bereichen unseres Lebens. Es ist wichtig auch weiterhin viele Personen für diese Tätigkeiten zu begeistern. Daher soll der Ehrenamtsempfang als Werbung für dieses Engagement dienen.

Der Erfolg der diesjährigen Veranstaltung hat das Konzept mehr als bestätigt.
Daher wird der UWB auch im kommenden Jahr den Ehrenamtsempfang weiterführen und gemäß dem Versprechen aus der Veranstaltung im Februar, wird für 2015 der „UWB-Ehrenamtspreis“ ausgelobt!
Wir erarbeiten momentan die Modalitäten für den angekündigten Ehrenamtspreis. Hierbei geht es um die grundsätzlichen Rahmenbedingungen, wie die Gestaltung des Preises, die Teilnahmebedingungen und die Jury. Diese Vorarbeiten möchten wir im Oktober abgeschlossen haben, um dann mit der Ausschreibung an die Vereine und Öffentlichkeit heranzutreten. Der Preis wird dann im Rahmen des Empfangs im März 2015 überreicht, teilt die stellv. Vorsitzende Eva Flemisch mit. Wir sind vom ehrenamtlichen Engagement in Günzburg begeistert und freuen uns auf die rege Beteiligung der Günzburger Vereine und Institutionen an unserem Ehrenamtspreis!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.