STEREOACT TANZANSAGE-Debüt CD ab 3. Juni im Handel

(Foto: Agentur)
Das DJ- und Produzentenduo Stereoact ist auf dem besten Weg zu den Abräumern des Jahres 2016 zu avancieren. Ihre Hit-Single „Die Immer Lacht (feat. Kerstin Ott)“ schaffte nicht nur den Sprung bis auf Platz 2 der offiziellen Charts in Deutschland und Österreich, sondern wurde nach nur 10 Wochen mit Gold und Platin ausgezeichnet und hält sich seit nunmehr 18 Wochen in den Top 10 auf. Das dazugehörige Video kann alleine beim Videoportal Youtube über 40 Millionen Aufrufe aufweisen.

Jetzt wollen DJ Ric und DJ Rixx aka Stereoact diesen Erfolg ausbauen und veröffentlichen am 20. Mai ihr neue Single „Der Himmel reisst auf“. Die Single ist ein kleiner Vorgeschmack auf das am 03. Juni erscheinende Debutalbum „Tanzansage“. Auf dem Album befinden sich insgesamt 18 Songs, welche die ganze Bandbreite ihres Könnens eindrucksvoll unter Beweis stellen. Als besonderes Geschenk an die Fans, haben sich Stereoact dazu entschlossen auch noch einen DJ Mix mit auf das Album zu packen.

TRACKLISTING
CD1
01. Engel (feat. Sven Schäf)
02. Die immer lacht (feat. Kerstin Ott)
03. Kling Klang (feat. Uncle B.)
04. Der Himmel reisst auf
05. Guten Morgen Sonnenschein
06. Rand der Welt (feat. Jakob Wiss)
07. Lass die Sonne in dein Herz
08. Das Mädchen mit der Perle (feat. Aurélie)
09. Set It Off
10. Ich will mit Dir tanzen
11. Lichtmensch
12. Wenn Du lachst
13. Morgen
14. Sommertagstraum
15. Das letzte Lied (feat. Alexander Knappe)
16. Sie (feat. Ian Simmons)
17. Tanzt
18. Things We Lost in Fire (Stereoact Remix)

CD2
Stereoact Special DJ Mix



Stereoact – Tanzansage (Official Minimix):
https://youtu.be/MemlGmwWsoY

Stereoact feat. Kerstin Ott - Die Immer Lacht
https://www.youtube.com/watch?v=Bkj3IVIO2Os

Stereoact „Der Himmel Reisst Auf“
https://www.youtube.com/watch?v=EpvdTWl5om0
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.