Skulpturen Rundgang Günzburg und Therese Huber

Wann? 07.05.2015 11:00 Uhr

Wo? u.a. Museumshof und Hofgarten hinter dem Forum, Günzburg DE
Günzburg: u.a. Museumshof und Hofgarten hinter dem Forum | Die letzten Tage des 2. Skulpturen - Rundgangs in Günzburg. Einige sind schon abgebaut. Also noch schnell auf die Beine! Es lohnt sich.
Erinnerung an die Schrifstellerin und erste Redakteurin Therese Huber ( 1764 - 1829 ).Sie hatte am 7.Mai den 250ten Geburtstag. Sie lebte von 1807 – 1816 in Günzburg und schrieb u. a. wichtige Zeitdokumente, wurde von Goethe geschätzt und von Schiller als schreibende Frau nicht so. Lesen sie mehr im Internet über sie oder in der Bibliothek Günzburg. An der Brandmauer im Museumshof steht ein dreidimensionales Portrait der Schriftstellerin gefertigt von Petra A. Wende
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.