Schlagersängerin Angela Wiedl kommt mit ihrem Ensemble nach Günzburg-Benefizweihnachtskonzert für den Heilig Geist Kindergarten in der Heilig Geist Kirche

Angela Wiedl kommt zu einem Benefizweihnachtskonzert nach Günzburg. Der Vorverkauf hat begonnen (Foto: Agentur)
Mit dem Titel „ Doch des Herzklopfen des verdank i dir“ nahm Angela Wiedl 1992 am Grand Prix der Volksmusik teil, und belegte damit den 12. Platz. Am 21. Dezember kommt die gebürtige Münchnerin zu einem Weihnachtsbenefizkonzert in die Günzbuger Heilig Geist Kirche. Der Erlös dieses Konzertes kommt dem Heilig Geist Kindergarten in Günzburg zu Gute.
Angela Wiedl stammt aus einer Musikalischen Familie. Ihre Eltern sind bekannte Jodler, ihr Bruder Opernsänger.Mittlerweile sind von der Schlagersängerin seit 1991 insgesamt 16 Studioalben erschienen.Seit 2011 ist sie mit Uwe Erhardt dem Bandleader der Gruppe „ Die Schäfer“ verheiratet.
Darunter auch einige Weihnachtliche CD´S. Im Jahr 2008 feierte sie mit einer Best- Of CD ihr 30 jähriges Jubiläum. Am 21. 12.2014 kommt die 1967 in München geborene Schlagersängerin zu einem besonderen Konzert in die Günzburger Heilig Geist Kirche. Das Konzert ist ein Benefizkonzert für den Heilig- Geist- Kindergarten .Angela Wiedl kommt nicht alleine nach Günzburg. Zusammen mit ihrem Ensemble,Richard Wiedl, Tenor und Bruder von Angela Wiedl, der Mezzosopranistin Barbara Sauter, sowie Michael Schmidt an der Bassgitarre, Pamela Rachel an der Geige unter der Musikalischen Leitung von Jan Reinelt wird Wiedl in Günzburg zu hören und zu erleben sein. Angela Wiedl hat das Programm extra für dieses Konzert das aus zwei Musikalischen Teilen besteht zusammengestellt.Neben verschiedenen Instrumentalstücken sind unter anderem „ Ach ich hab in meinem Herzen das Ave Maria von Schubert und „ Von Guten Mächten“ von Dietrich Bonhoeffer zu hören. Drei Tage vor Weihnachten gibt es natürlich auch weihnachtliche Lieder zu hören. „ Adeste Fidelis, Weiße Weihnacht oder Es wird scho glei dumpa um nur einige der über 26 Titel die laut Programm das Auditorium auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen sollen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr in der Günzburger Heilig- Geist Kirche. Der Kartenvorverkauf für dieses Musikalische Weihnachtsevent hat bereits begonnen.
Tickets für dieses Vorweihnachtliche Event gibt es in Bubesheim bei Delta Möbel, bei Sani Vital in Günzburg bei AFS in Günzburg, sowie im Heilig Geist Kindergarten .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.