Saison-Opening in Birkenried: Kunst, Musik, Markt und ein Meer an Blumen

Gundelfingen: Kulturgewächshaus Birkenried |

Hier ist Sehen und Gesehen werden ein MUSS. Rund 2500 Gäste geben sich da jährlich ein "Stelldichein".

Nach der langen Winterpause meldet sich das Kulturgewächshaus Birkenried alljährlich in der letzten Aprilwoche mit einem Mammut-Musikprogramm vom 27. April bis 4. Mai zurück – die neue Konzertsaison beginnt.

Der "Tag der offenen Tür" am 1. Mai hat in Birkenried eine über 30-jährige Tradition. Da kommen die Besucher auf Fahrrädern, Kutschen, Roller-Blades und allen möglichen sonstigen mobilen Einrichtungen. An diesem Tag ist das ausufernde Blumenmeer der Gärtnerei Blumen Eber ein absolutes Erlebnis. Der Hof von Birkenried wird zum Marktplatz mit den verschiedensten Marktständen, Musiker quirlen durch die Menge, das Kulturgewächshaus bietet gepflegte warme und kalte Getränke, Kaffee und Kuchen, leckere Snacks und natürlich wieder einen musikalischen Hammer: Die Beatles Revival Band "Get Back" aus dem Alb-Donau-Kreis bringt ein gigantisches Repertoire von rund 70 Beatles-Titeln bis hin zur psychedelischen Phase. Zwischen den Gästen auf dem Hof trommelt dann "Pimento" original brasilianische Rhythmen. Dabei kann man an den Marktständen zwischen Schmackhaftem, Schönem oder Praktischem auswählen.


Kulturgewächshaus, Saison-Opening im Überblick:
27. April: Pete Gavin, einer der besten Slide-Gitarristen Deutschlands (Berliner Morgenpost)

ab 29. April, jeweils 9-17h: Bildhauer-Workshops mit Ronika Tandi, Simbabwe

30. April ab 19h: Oldie-Nacht mit DJ PeeWee

1. Mai, Tag der offenen Tür:
- Galerien geöffnet
- Bildhauern live mit Ronika Tandi
- Kaffee, Kuchen und Deftiges im Biergarten des Kulturgewächshaus
- Frühlingsmarkt im Innenhof von Birkenried
- Flohmarkt im Kulturgewächshaus
- Beatles-Show im Biergarten mit der Gruppe "Get Back"
- Brasilianische Trommelrhythmen mit Pimento open air

3. Mai 20:00h: Godfrey, Reggae
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.