Reise ins Morgenland Musikschule Günzburg inszeniert Kindermusical „Rotasia“

Schon bei den Proben hatten die Schüler viel Freude. „Rotasia“ wird an zwei Terminen gezeigt, der Eintritt ist frei (Foto: Musikschule Günzburg)
Auf eine Reise ins Morgenland schickt die Städtische Musikschule Günzburg kleine uns etwas größere Besucher am Freitag, 16. Oktober, und Freitag, 23. Oktober, beim Kindermusical „Rotasia“. Die Veranstaltung für 7- bis 12-Jährige findet im Rahmen der Kinderkulturtage des Landkreises Günzburg statt.
„Die im fernen Morgenland angesiedelte Geschichte erzählt von alten Ängsten und neuen Freunden, von großen Träumen, vom Mut, etwas Neues zu wagen und der Bereitschaft, einen Ratschlag anzunehmen“, berichtet Musikschulleiter Jürgen Gleixner. Die Lehrkräfte der Musikschule haben das Bühnenstück gemeinsam mit Grundschülern erarbeitet.
Das Kindermusical ist eine gemeinsame Kooperation von der Musikschule und den Grundschulen „Auf der Bleiche“ und „Südost“. Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungstermine: Freitag, 16. Oktober, 11 Uhr - 11.45 Uhr, Grundschule „Auf der Bleiche“; Freitag, 23. Oktober, 11 Uhr - 11.45 Uhr, Grundschule Südost, Rebaystr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.