Reinhard Horn veröffentlicht Sommer CD- Pläne bis ins Jahr 2015-Über 900 Shows 2015 geplant

Die neue CD von Reinhard Horn. Er plant für 2015 über 900 Shows der TUI Kindershow (Foto: Agentur)
Kofferpacken und in den Urlaub fahren, in der Sonne liegen (natürlich mit Sonnencreme geschützt), Sandburgen bauen und barfuß gehen, Eis schlecken und Würstchen grillen, im Meer oder See baden oder einfach nur bei Spiel und Spaß das Draußensein und die Wärme genießen - der Sommer steckt voller Lebensfreude und positiver Energie. Mit seinem neuen Album „Sommer“ fängt Reinhard Horn, der „tollste Kinderversteher“ (so das Kompliment eines kleinen Fans), all diese reizvollen Aspekte der nicht nur bei Kindern wohl beliebtesten und stets lang ersehnten Jahreszeit ein. Mal mitreißend fröhlich, mal relaxt, stets liebevoll und abwechslungsreich arrangiert und einfühlsam gesungen kommen die 14 sommerlichen Kinderlieder des Lippstädter Multiinstrumentalisten daher.

„Sommer“ ist - wie die Vorgängeralben „Herbst“ und „Frühling“ - ein wundervoller Jahreszeiten-Soundtrack für die ganze Familie. Gut gelaunte Popsongs wie „S-O-M-M-E-R“, „Barfuß gehen“ oder das „Eislied“ mischen sich dabei mit modernen Versionen von Volksliedern wie „Jetzt fahr’n wir übern See“ oder „Trarira, der Sommer der ist da“. Als Bonus ist mit „Heut ist ein schöner Tag“ zudem das Titellied der letztjährigen Internationalen Gartenschau (IGS) in Hamburg enthalten.

Alle Songs verbreiten eine positive Stimmung, die Jung und Alt harmonisch im Singen, Spielen, Feiern und Naturerleben vereint. Alle Liedtexte finden sich natürlich zum Mitsingen im CD-Booklet wieder.
Reinhard Horn lädt schon seit über 30 Jahren erfolgreich auf Bühnen im In- und Ausland zum Mitsingen und Mittanzen ein. Durch gemeinsames „Lachen, Singen, Tanzen“ (so auch der Titel seines 2012er Albums) bewegt er im wahrsten Sinne sein Publikum. Mit rund 150 Konzerten pro Jahr und viel medialer Präsenz in KiKA, ZDF oder SuperRTL zählt er zu den bekanntesten deutschen Kinderliedermachern. Zudem ist er ein gefragter Referent im frühkindlichen pädagogischen Bereich. 2011 wurde der schon vielfach prämierte Musiker für seine Lieder und sein Engagement mit dem Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet. Seine Songs gehören zu den großen Hits in Kinderzimmern, Kindergärten und Grundschulklassen und erfreuen Kinder, Eltern und Großeltern bei „Mitmachkonzerten“ wie auch auf CD stets aufs Neue.

Ende Herbst dieses Jahres wird übrigens das Album „Winter“ folgen und Reinhard Horns musikalischen Jahresreigen vervollständigen.Das wird nicht alles sein, was Rainhard Horn plant. Bereits für das kommende Jahr hat Rainhard Horn Planungen.

Neues Verkehrssicherheitsmusical für Kinder (im Auftrag des ADAC)
Das Musical dreht sich um die beiden Verkehrsdetektive Felix und Frieda,
die ein spannendes Abenteuer erleben.
Reinhard Horn hat die Story und die Musik geschrieben.
Taato Gomez aus Wien produziert dieses neue Kindermusical.

Wir lieben Abenteuer (ADTV / Swinging World)
Das neue Piraten-Tanz-Musical für Kinder.
Für alle Kindertanzschulen des ADTV (Allgem. Deutscher Tanzlehrerverband)
und „Dance4Kids“ der Swinging World, Deutschland.
Musik: Reinhard Horn und Taato Gomez
Choreographien: Martina Kressler

Die neue TUI Kindershow 2015
Reinhard Horn schreibt die neue Kindershow für TUI.
2015 wird diese Kindershow von April bis Oktober in 32 TUI Family Hotels aufgeführt.
Jede Woche werden Kids aus den Ferienclubs diese Show einstudieren und präsentieren.
Insgesamt sind rund 900 Shows geplant.

Song für „Plant for the planet“
Reinhard Horn und Taato Gomez schreiben den Song für die Kinderorganisation
„Plant for the planet“ von Felix Finkbeiner.
Zusammen mit ihren Söhnen herrH und Nico Gomez werden sie den Song einsingen.
Markus Schöffl, Trendscout und Tanzcoach, wird dazu eine Choreographie entwickeln,die Kinder dann weltweit nachtanzen und filmen werden. Daraus soll ein Video entstehen, dass die Idee von „Plant for the planet“ eindrucksvoll darstellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.