ORIGINAL HOLY GAUDY KOMMT WIEDER AUF GROSSE TOURNEE-CD ERSCHEINT GLEICHZEITIG-ALLE INFOS ZUR TOURNEE UND DEM ALBUM HIER-AUCH AUGSBURG AUF DEM TOURPLAN

Das CD Cover (Foto: Agentur)
Nach über 100.000 begeisterten Besuchern im letzten Jahr kehrt die Original HOLI GAUDY Festival-Tour zurück und geht ab Anfang Mai 2015 wieder mit über 20 Terminen in Deutschland und der Schweiz auf große Tournee

Passend zum buntesten Festival des Jahres ist auch die offizielle Compilation "HOLI GAUDY 2015" erschienen. 2 CDs randvoll gepackt mit 40 Tracks aus dem Besten der aktuellen EDM-Hits sowie erstklassigem Deep House!

HOLI GAUDY Festival-Tour Dates 2015:
01.05.2015 Frankfurt-Offenbach – Sparda-Bank-Hessen-Stadion
02.05.2015 Mannheim – Luisenpark
09.05.2015 Berlin – Rennbahn Hoppegarten
10.05.2015 Ludwigsburg – Autokino Stuttgart/Kornwestheim
14.05.2015 Köln – Autokino Porz
16.05.2015 CH-Horgen-Zürich – Chilbi-Platz
23.05.2015 München – Messe
30.05.2015 Augsburg – SGL Arena
06.06.2015 Hannover – Messegelände
07.06.2015 Essen – Autokino
13.06.2015 CH-Kreuzlingen – Bodensee Arena
13.06.2015 Mönchengladbach – Messegelände Nordpark
20.06.2015 Bielefeld – Festplatz Gleisdreieck
20.06.2015 Wiesbaden – Kerbeplatz Veilchenweg
27.06.2015 Heilbronn – Theresienwiese
04.07.2015 Kiel – Nordmark Sportfeld
04.07.2015 Tübingen – Festplatz Europastraße
12.07.2015 Freiburg – Messe
18.07.2015 Villingen-Schwenningen – Messegelände
08.08.2015 CH-Luzern – Sportanlage Gersag
15.08.2015 CH-Basel – Eisbahn St.Margarethen


FACTS ZUM ALBUM


Das Jahr 2015 bleibt bunt: Nach über 100.000 begeisterten Besuchern im letzten Jahr kehrt die Original HOLI GAUDY Festival-Tour zurück und geht ab Anfang Mai 2015 wieder mit über 20 Terminen in Deutschland und der Schweiz auf große Tournee. Unter dem Motto „Colour Your Day“ lädt die HOLI GAUDY Festival-Tour die Besucher ein, gemeinsam mit hochkarätigen Musik-Acts das große Farbspektakel zu feiern. Mit dabei selbstverständlich auch HOLI GAUDY – Resident DJ CUEBRICK!!!
 
Passend zum buntesten Festival des Jahres erscheint bereits im März die offizielle Compilation: HOLI GAUDY 2015!
2 CDs randvoll gepackt mit 40 Tracks aus dem Besten der aktuellen EDM-Hits sowie erstklassigem Deep House!
 
Star-DJs wie Hardwell, Armin van Buuren, Lost Frequencies, Robin Schulz, Jupiter Project, Dash Berlin, Kölsch, The Avener und viele weitere sorgen für den optimalen Festival-Sound! Die offizielle Holi Gaudy 2015 Hymne „Unity“ von Cuebrick darf auf der Compilation natürlich nicht fehlen!
 
Das Festival wird ab März 2015 von RTL2, BigFM, rautemusikFM und weiteren Partnern begleitet und unterstützt!

HOLI GAUDY 2015 - die offizielle Compilation zum buntesten Sommer-Festival des Jahres!



Tracklist
CD1
01. Cuebrick – Unity [Holi Gaudy Anthem]
02. Hardwell feat. Chris Jones - Young Again
03. Armin van Buuren - Together [In A State Of Trance]
04. Dash Berlin & John Dahlback feat. BullySongs - Never Let You Go
05. Ferry Corsten feat. Nat Dunn - Hyper Love
06. Cosmic Gate & Jonathan Mendelsohn - All My Life
07. Qulinez - Pegasus
08. Kölsch feat. Troels Abrahamsen - All That Matters (Kryder Remix)
09. Mike Candys feat. Angelika Vee - Whole Wide World (BYNON Remix)
10. BYNON & Domeno feat. Alice Berg - Golden Hearts (Dannic Edit)
11. Askery & Lash Music feat. Laurell - Float Alone
12. Sick Individuals - Skyline
13. Joey Dale – Gladiator
14. Laidback Luke & Tujamo - S.A.X.
15. Rene Rodrigezz - Be Young (Richie Romano Remix)
16. Dannic & Shermanology - Wait For You
17. Gho$t - Ready Or Not Here I Come
18. MYNC & Mario Fischetti feat. Deborah Cox - Everywhere (Wasteland Remix)
19. Fun{k}house - Gomorra
20. Swanky Tunes feat. Pete Wild - Wherever You Go
 
CD2
01. Lost Frequencies - Are You With Me
02. Robin Schulz feat. Jasmine Thompson - Sun Goes Down
03. Nora En Pure - True (Lexer Remix)
04. The Avener - Fade Out Lines
05. EDX - Collateral Effects
06. Henry Krinkle - Stay (Justin Martin Remix)
07. Dasco feat. Justina Maria - What I Need [Right Here, Right Now] (Sauna Riot! Remix)
08. Jupiter Project & JetSki Safari feat. Helen Corry - With You (Daniel Richard Remix)
09. Basement Jaxx - Never Say Never (Mark Knight Remix)
10. Pretty Pink feat. Ian Lake - Hey Girl (Pretty Pink Mix)
11. The Magician feat. Years & Years - Sunlight (Blonde Remix)
12. Oliver Dollar & Jimi Jules - Pushin On (Tchami Remix)
13. Paris Lover feat. A*M*E - Feel Me (Klardust Remix)
14. Sono - Supersonic (Jovani Remix)
15. Benson feat. Lex Famous - Hot Mess (Dom Dolla Remix)
16. Chocolate Puma & Firebeatz - I Can´t Understand
17. Bellatrax feat. Sophia May - What Love Is (AKADIAN Remix)
18. Jerome & Lotus feat. Amanda - Give Me Wings
19. The Voyagers feat. Haris - A Lot Like Love (Oliver Heldens Edit)
20. Martin Tungevaag - Vidorra (Asino Remix)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.03.2015 | 01:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.