NEUER Termin für das erste Le Dîner en blanc à Günzburg . Picknick in Weiß in Günzburg

Termin:Samstag, 11. Juli 2015

Beginn 18:00 Uhr

Bei Regen entfällt die Veranstaltung!

Das Partnerschaftskomitee Günzburg – Lannion lädt Sie zum

ersten Günzburger Dîner en blanc/ Picknick in Weiß

- nach Pariser Vorbild – ein.

Als Ursprung der Veranstaltung wird der Sommer 1988 genannt, als ein gewisser Francois Pasquier seine überfüllte private Gartenparty spontan in den nahegelegenen Bois de Boulogne verlegt haben soll.

In der Folge verabredete man sich jeden Juni zu einem gemeinsamen Picknick an einem öffentlichen, aber bis zuletzt geheim gehaltenen Ort in Paris. Tische und Stühle werden zu langen Tafeln zusammengestellt, alle Teilnehmer bringen ein dreigängiges Menü und Getränke mit. Der bis zuletzt geheim gehaltene Ort in Günzburg wird 2 Tage vorher durch die Presse bzw. auf unserer homepage: www.partnerschaftskomitee-gz.eu bekannt gegeben.

Das Partnerschaftskomitee Günzburg–Lannion hält für Sie ein Starterpaket bereit.
Gruppen, Paare aber auch Einzelpersonen sind herzlich willkommen!

Für sein persönliches Picknick – Menü, Teller, Besteck, Deko etc. ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr weißes Sommerkleid, die weiße Leinenhose, den Sommerhut, die Hochzeitsschuhe und Picknickkorb auszuführen.

Wir freuen uns auf ein schönes Ambiente in Weiß!

Und so funktioniert das Dîner en blanc am 20. oder 21. Juni 2015 (Bekanntgabe des Ortes zwei Tage vorher) !in Günzburg:

°Eintritt durch Abnahme eines Starter-Pakets, bestehend aus
einer Biertischgarnitur für die Dauer der Veranstaltung.
Preis pro Person 4,00 € (1 Glas Cidre inbegriffen) solange der Vorrat reicht!
Kinder und Jugendliche frei!

° Begrüßung durch den Veranstalter: Partnerschaftskomitee Günzburg–Lannion
Musikalische Umrahmung: Französische Chansons auf dem Akkordeon
Frau Janning, städtische Musikschule Günzburg.

Dîner en blanc – Einpackliste

° Weiße Kleidung von Kopf bis Fuß
° Weiße Stofftischdecke (Brauereitisch), weiße Stoffservietten,
eventuell weiße Stoffabdeckung der Bänke
° Kerzenständer mit weißen Kerzen, weiße Dekoration
° Kaltes Drei-Gänge-Menü (Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise)
° Wein, Wasser, Bier etc.
° Weiße Porzellanteller, Besteck & Gläser (kein Einweg!)
° Tupperdosen sind zur Aufbewahrung und Transport der Speisen erlaubt
° Aschenbecher, falls nötig
° Mülltüte, für eventuell anfallenden Müll

Informationen auf unserer Homepage
http://www.partnerschaftskomitee-gz.eu
Termine->Diner en blanc
oder telefonisch bei
Rudolf Gürtler Stv. Sprecher 08221 / 305 24

Artikel und Bilder “diner en blanc” aus Niederstotzingen Heidenheimer Zeitung
http://www.swp.de/heidenheim/lokales/kreisheidenheim/Abendessen-ganz-in-Weiss-nach-Pariser-Vorbild;art1168195,2743268
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.