Mit Helene Fischer auf großer Tournee- Jetzt auf Solopfaden unterwegs- Maria Voskania veröffentlicht in Kürze ihr erstes Album

Maria Voskania veröffentlicht in Kürze ihre erste CD. Ein tolles Werk (Foto: Jan Weskott)
 
(Foto: Jan Weskott)
Als Background-Sängerin für Helene Fischer hat sie schon jahrelang Bühnenerfahrung gesammelt – und nun startet sie endlich auch solo durch: „Lust am Leben“ heißt dasDebütalbum der 26-jährigen Maria Voskania, das am 30.05.2014 bei Telamo erscheint.
Bereits in jungen Jahren hat die stets gut aufgelegte Maria Voskania den
Grundstein für ihr kommendes Debütalbum gelegt: Die Familie der 1987 in Armenien Geborenen siedelte nach Bayern um, als Maria gerade mal acht Jahre alt war, und dort angekommen nahm sie schon bald Klavierunterricht und arbeitete parallel dazu intensiv an ihrem „Lieblingsinstrument“, ihrer Stimme. Es folgten erste eigeneKompositionen, zahlreiche Tanzstunden, und 2009 kam es dann zu einer Begegnung, die den Traum von der Gesangskarriere in greifbare Nähe bringen sollte: Helene Fischer war auf sie aufmerksam geworden, holte sie ins Team, und so steht Maria schon seit 2010 als Background-Sängerin der Queen des deutschen Schlagers auf den größten Bühnen des Landes...
Nach mehreren großen Tourneen und Auftritten in den einschlägigen TV-Shows
(erst im Oktober 2013 war sie mit Helene Fischer bei „Wetten, dass..?“), ist nun für
Maria Voskania der Moment gekommen, aus dem Schatten der Schlager-Königin zu
treten. Am 30.Mai nun erscheint ihr Debütalbum. Herausgekommen ist ein Schlageralbum bei dem es wirklich viel viel Spaß macht zuzuhören.
Der dahintreibende Beat des ersten Songs, der die Nacht ganz
seicht zum Tag macht, lässt die 26-Jährige noch ein Dutzend weitere
Stücke folgen, die alles von Pop angefangen über Schlager, von der Ballade bis bis zum Partygarant alles abdeckt.
Dem Hörer wird beim Hören dieser Scheibe sehr schnell klar, daß sich Maria Voskania nicht hinter Helene Fischer verstecken muß. Ihre Stimme, ihre Songs, einfach eine klasse Mischung die süchtig nach mehr macht.
Wunderschöne Hintergrundgesänge und Country-Gitarren tragen
daraufhin ihr sehnsüchtiges „Die Liebe Bleibt“, und im Fall von „Ich Will
Wissen Wie Es Ist“ ist es ein poppig-treibender Beat, über dem sie mit
viel Soul in der Stimme den wunderschönen Grund „so vieler schlafloser
Nächte“ zwar längst kennt, ihm aber doch noch einmal sagen will: „Zeig
mir wie es ist, dich mit Haut und Haaren zu lieben.“ Bevor der Titelsong
„Lust Am Leben“, der mit seinen überraschenden Fiddle-Einlagen schon
auf dem Compilation-Album „Schlager aktuell 4“ vertreten war, sein
ganzes Mitsing-Potenzial entfaltet, ist auch „In Den Tag Hinein“ ein
perfektes Beispiel für ihre Mischung aus unbeschwertem Lebensgefühl
(„Komm, wir lassen heute einfach mal fünf gerade sein“), großen Pop-
Hooks und einer Stimme, die hier wortwörtlich auf alles pfeift.
„Ich war am Anfang echt baff, so viele Menschen vor mir zu sehen, wenn wir die Bühne betreten haben“, berichtet Maria über die Bühnenerfahrungen der letzten Jahre. Nach groß angelegten Open-Air-Tourneen und Auftritten in den größten TV-Shows Deutschlands (erst im Oktober 2013 war sie mit Helene
Fischer bei „Wetten, dass..?“), ist nun für Maria Voskania der
Moment gekommen, selbst ins Rampenlicht zu treten und sich
den Traum von einer Solokarriere zu erfüllen: Zwei Jahre lang hat die 26-Jährige gemeinsam mit ihrem deutsch-amerikanischen Produzententeam, das zuvor schon internationalen Größen wie Jennifer Rush, Chaka Khan, Joe Cocker, Toni Braxton oder Paul Anka diverse Hits auf den Leib geschrieben hatte, an ihrem
Debütalbum „Lust am Leben“ gearbeitet. Herausgekommen ist ein
ansteckendes Gute-Laune-Feuerwerk, gespickt mit Hits wie ihrer ersten Single „Wegen Dir“, das mit einem Augenzwinkern und viel Feingefühl Geschichten aus dem Leben erzählt und dabei das Beste aus den Bereichen Pop und Schlager vereint, darüber hinaus aber auch mal in Richtung Country oder Dance-Sound
aufbricht.„ Dem gibt es eigentlich nichts mehr weithin zuzufügen. Ein Hervorragendes Album. Gehört in jeden gut sortierten Plattenschrank.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.917
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 10.01.2015 | 18:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.