MARIANNE&MICHAEL KOMMEN INS GÜNZBURGER FORUM AM HOFGARTEN-TICKETS AB SOFORT IM VORVERKAUF

Über vier Jahrzehnte zählt das Traumpaar der Volksmusik nun schon zu den ganz großen der Unterhaltungsszene. Zu den wahren Gewinnern, beruflich wie Privat. Dieses Jubiläum nutzt das Traumpaar der Volksmusik und läßt sie im Rahmen einer Jubiläumstournee auch in das Günzburger Forum am Hofgarten auftreten. Live zu sehen sind die beiden am Samstag, den 3. Mai um 20 Uhr in der Stadthalle.Wer hätte gedacht, daß Marianne & Michael einmal Feste feiern in Sat 1,RTL oder auch im ZDF Kult und somit ein fester Bestandteil in der deutschen Fernsehlandschaft geworden sind.
Die Münchnerin und der Steirer sind nicht nur als Interpreten und Moderatoren , sondern auch als Textautoren,Komponisten, Musikverleger und Produzenten erfolgreich.
Sie machen alles gemeinsam von früh bis spät. Vierundzwanzig Stunden am Tag.
Privat und Berufliuch zu verbinden ist jedoch für die zwei kein Problem. Auf das Gefühl kommt es an."Auch wenn es manchmal kracht, ein sanfter Händedruck oder ein inniger Blick reichen.dann wissen wir, das es passt.
Liebe bedeutet für die beiden aber auch mehr., nämlich sich um mißbrauchte und verhaltensauffällige Kinder zu kümmern.Durch großzügige Spenden und Benefizkonzerte unterstützen die zweifachen Eltern gezielt Projekte zur Schaffung von Therapieplätzen. Mit seinem Lionsclub hat Michael als Präsident das Projekt " Be a Winner " gestartet um Mittelschüler zu motivieren und in knapp 5 Jahren haben sich 56% der Schüler wesentlich in ihren Leistungen verbessert.
Am Samstag den 3. Mai nun kommen die Marianne& Michael ins Günzburger Forum am Hofgarten. Karten für diese aussergewöhnliche Veranstaltung gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen:
BILDER KONNTEN UNS LEIDER KEINE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.