Landkreis-Seniorenkino ausverkauft

(Foto: Pressestelle Stadt Günzburg)
Vergangenen Montag konnte Landrat Hubert Hafner, 200 Seni-oren zum ersten Landkreis Seniorenkino begrüßen. Im ausver-kauften Kinosaal unter dem Filmmotto „Verrückt nach Paris“ ließen sich die Besucher mit auf eine Reise an die Seine neh-men. Das Partnerschaftkomitee Günzburg-Lannion reichte vorab im Foyer französische Häppchen und Gebäck mit Cidre.

Die Kooperationspartner bestehend aus Landratsamt, Volkshochschule und Stadt Günzburg zeigten sich erfreut über die große Resonanz. „Wir hätten noch weitaus mehr Karten verkaufen können, mit so einer großen Nachfrage hätte ich nicht gerechnet.“ äußert sich Markus Müller, Organisator der Seniorenfachstelle des Landratsamtes, äußerst zufrieden. Hafner bedankte sich bei allen Akteuren die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Auch Oberbürgermeister Gerhard Jauernig fand lobende Worte für die Veranstaltung und verwies auf den richtigen Standort des Kinos im Günzburger Stadtzentrum. Gleichzeitig gab er das Versprechen, dass diese Erfolgsveranstaltung weitergeführt wird.

Nach einer anspruchsvollen Filmkomödie, hatten die Teilnehmer noch viel Gesprächsstoff und tauschten sich rege aus. Im Frühjahr 2014 soll eine weitere Auflage der erfolgreichen Kinoveranstaltung für Senioren durchgeführt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.