Kursprogramm im Kreislehrgarten Krumbach

Auch für 2014 hat die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege zusammen mit dem Kreisverband im Kreislehrgarten wieder ein interessantes Kursangebot erarbeitet.

Wer seinen Garten neu anlegen oder umgestalten möchte, kann am Dienstag, 11. März 2014 um 19.30 Uhr den Kurs „Wie lege ich einen Garten an“ besuchen. Der Obst-baumschnitt wird wieder an zwei Abenden angeboten, die Theorie beginnt am 1. April um 19.30 Uhr und die Praxis am 2. April um 17.30 Uhr.
Am 23. April 2014 um 18.00 Uhr können Hobbygärtner das Veredeln von Obstgehölzen erlernen. Die wichtigsten Handgriffe werden gezeigt und können selbst geübt wer-den. Immer wieder beliebt und aktuell ist das Thema Kräuter. Am 12. Juni 2014 um 19.00 Uhr informiert André Heichel über „Wildes Grün aus heimischer Flur“. Meistens sind im Frühsommer die Krankheiten und Schädlinge sichtbar. Am 24. Juni 2014 ist der Pflanzendoktor im Kreislehrgarten Er bestimmt auch mitgebrachte befallene Zweige und gibt Ratschläge.

Neu im Programm sind zwei verschiedene Aktionsnach-mittage für Kinder und Jugendliche. Sie werden von der Gästeführerin Anni Eschenbach betreut. Am Freitag, 4.Juli 2014 um 15.00 Uhr oder am Samstag, 5. Juli 2014 um 14.00 Uhr geht es um das Thema: "Fünf Freunde im Abenteuer –eine Gartenreise mit unseren Sinnen". Am Freitag, 26. September 2014 um 15.00 Uhr oder Samstag, 27. September 2014 um 14.00 Uhr erforschen die Kinder "Die tolle Knolle - Kartoffel". Die beiden Angebote sind begrenzt auf maximal je 15 Kinder von 7 bis 10 Jahren.

Da die Gartenpflege im Sommer immer beliebter wird und die Gärten auch kleiner werden, wird auch dieses Jahr der Kurs "Kleine Obstbäume für kleine Gärten" am 23. Juli 2014 um 18.00 Uhr angeboten. Bei kleinen Obstbäumen ist neben der richtigen Sortenwahl vor allen auch die Pflege für ein erfolgreiches Ernten sehr wichtig.

Den Abschluss bildet der Kurs "Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur" am 7. Oktober 2014 um 19.30 Uhr. Da sich die gesellschaftlichen Veränderungen auch auf die Bestattungskultur und die Bepflanzung und somit auf den gesamten Friedhof auswirken, werden hier neue Möglichkeiten der Friedhofskultur aufgezeigt.

Die Kurse finden alle im Kreislehrgarten Krumbach (südl. Krankenhaus) statt. Eine vorherige Anmeldung unter Tel. 08221/95-753 oder 752 ist erforderlich. Je Kurs wird ein Unkostenbeitrag von 2,00 € erhoben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.