Jonathan Zelter ist "Newcomer des Jahres"!- Klares Publikumsvoting im Rahmen der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" für den 21-jährigen Singer-Songwriter

(Foto: Agentur)
Als er im April 2015 seine erste Single „Ein Teil von meinem Herzen“ veröffentlichte, ahnte Jonathan
Zelter noch nicht, dass dieser Songtitel für ihn bald schon eine zusätzliche Bedeutung bekommen würde. Dieses Lied wurde innerhalb weniger Wochen zum großen „Startschuss“ seiner noch jungen
Musikerkarriere und brachte ihn auf die großen Bühnen der Republik. Auch in zahlreichen TV -Shows war er bereits zu Gast. Der junge Mann aus Wittlich hat sich selber das Klavier- und Gitarrenspiel beigebracht und ist schon als Kind mit seinem Akkordeon aufgetreten. Heute bedient der WahlMannheimer das Spektrum zwischen deutschsprachigem Singer-Songwriter-Pop und Schlager – mit
stetig wachsendem Erfolg. Die von Jonathan Zelter selbst verfassten Lieder finden immer mehr Resonanz. Mit seiner Ballade "Ein Teil von meinem Herzen“ platzierte sich der 1994 geborene SingerSongwriter Jonathan Zelter über Monate an der Spitze der Radio-Hitparaden. Anfang 2016 erhielt
der Nachwuchskünstler gleich zwei Preise: den BayernPlus-Award für den Schlager des Jahres sowie den Medien-Preis SMAGO-Award als Entdeckung des Jahres. Einen Plan B hat er nicht, ein Studium zunächst zugunsten der praktischen Arbeit an seinem DebutAlbum, das am 27. Mai veröffentlicht wird. verschoben. Vorab präsentierte Jonathan Zelter die 14 Titel der CD SEI IMMER DU SELBST am 27. April 2016 in Mannheim im Rahmen eines Konzertes Live
mit Band im Capitol. Bei dieser Gelegenheit stellte sich der Musiker als neuer Botschafter der Stiftung KinderHerz vor. Ausschlaggebend für sein Engagement für die Herzkinder ist ein kleines Mädchen,
das ihn zum Onkel machte.
Am 30. April stand der 21-jährige in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ im Finale des Publikum-Votings um den Titel NEWCOMER DES JAHRES – und hat mit fantastischen 53,3 % TED den ersten Platz belegt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.