Jimmy Kelly veröffentlicht ein neues Album ab kommenden Freitag- Der Musiker gibt immer noch Straßenkonzerte

Jimmy Kelly veröffentlicht mit seinem Orchester ein klasse Album (Foto: Agentur)
3 Jahre ist es jetzt her, seit Jimmy Kelly mit dem Folk Album " The Hometown Sessions" einen Überrashungserfolg erzielte. Ab kommenden Freitag steht in den Plattenläden sein aktuelles Album " Viva la Street".
Das Album bedient sich Musikalisch jeder erdenklichen Richtung, die ihm und seiner Band Spaß macht. Vom tanzbaren Balkan Sound( Eyes on the Ball) über den megamäßigen Bluegrass( Take My Heart) und weiteren Irischen Klängen( Dance) bis hin zum spanischen Folk und amerikanischen Bluesrock ist alles auf der neuen CD vertreten
Jimmy Kelly ist mit seiner Musik immer noch auf der Straße unterwegs. Diese Konzerte sind für ihn immer etwas besonderes. Jimmy Kelly" In der Begegnung mit den Menschen auf der Straße habe ich gelernt, dass eigentlich jeder ein blaues Auge vom Leben hat. Das wichtige aber ist" Wir haben noch ein zweites. Und damit können wir noch sehen und weiter den Kampf des Lebens bestehen".
Deshalb scheint es auch nicht verwunderlich, dass er einige seiner heutigen Bandmitglieder („The Street Orchestra“) genau dort getroffen hat, wo er sich die letzten Jahre musikalisch am meisten aufhielt – nämlich auf der Straße.
In Aachens Fußgängerzone kam Jimmy Kelly z.B. mit seiner heutigen Violinistin Bärbel Ehlert ins Gespräch. “Eines Tages spielte ich in Aachen auf der Straße und war gerade in einen meiner Songs vertieft als Bärbel auf mich zukam und meinte, ich hätte ihren Stammplatz „geklaut“. Ich sagte ihr, dass ich nur noch meinen Song zu Ende singen würde und dann könne sie ihren Platz haben. Nachdem die letzten Töne verklungen waren kam
Bärbel auf mich zu und sagte, dass ich ja gar nicht so schlecht sänge. Ich hörte mir dann einige ihrer Songs die sie auf der Violine spielte an und war begeistert. Sie spielte mit so viel Hingabe und Lebensfreude, dass ich unbedingt einmal mit ihr zusammen musizieren wollte. Wir tauschten unsere Telefonnummern aus und ein paar Wochen später trafen wir uns schon mit zwei weiteren Straßenmusikern und meiner Frau Meike zu ersten Proben.“
Jimmy Kelly und seine 8 Musiker das ist handgemachte Musik, Passio, Spaß und ein ganz eigener Sound.
Das Album habe ich mir mehrmals angehört, und ich kann nur sagen, daß ist wirklich ein Megaalbum, daß es sich zu hören lohnt.Die Spiellaune der Musiker ist unerschöpflich. Und die Instrumente wie Akkordeon, Mandoline, Viola, Fiddle, Banjo und viele andere Instrumente bieten einige Musikalische Überraschungen. Das Album macht einfach nur Spaß. Unbedingt hörenswert.
Jimmy Kelly ist mit seinem Orchester seit dem 14. November bis zum 21. Dezember in ganz Deutschland live zu erleben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.11.2013 | 23:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.