Info-Broschüre des Landratsamtes Günzburg „Regeln zur Freizeit an Gewässern“ neu aufgelegt

Oberflussmeister Hansjörg Pfeiffer präsentiert die überarbeitete Broschüre
Die beliebte Broschüre „Regeln zur Freizeit an Gewässern“ ist von den Mitarbeitern des Landratsamtes wieder überarbeitet worden. Sie ist in neuem Design weiterhin kostenlos beim Landratsamt erhältlich.

Ca. 250 Baggerseen hat der Landkreis Günzburg zu bieten. Sieben davon sind „EU-Badegewässer“ und werden vom Gesundheitsamt des Landratsamtes laufend auf Badewasser-Qualität geprüft. Der Landkreis ist hat - bezogen auf die Landkreisfläche - bayernweit die das längste Fließgewässernetz aufzuweisen.

Das Landratsamt Günzburg hat den "Gemeingebrauch" an vielen Seen durch eine (2014 aktualisierte) Verordnung geregelt, um Gefahren für Menschen und Umwelt abzuwehren. Die aktuell überarbeitete Broschüre fasst den Inhalt dieser Verordnung und viele weitere Regelungen für die Freizeitausübung an Flüssen und Seen allgemeinverständlich zusammen. Auf 24 farbigen Seiten ist zu lesen, was an welchem Gewässer erlaubt oder verboten ist. Übersichtskarten zeigen die Lage wichtiger Seen auf. Daneben gibt es Tipps zu den schönsten heimischen Badegewässern.

Die Broschüre liegt beim Landratsamt Günzburg und der Außenstelle Krumbach kostenlos auf. Sie kann im Internet abgerufen werden unter www.landkreis-guenzburg.de, Auswahl Natur und Umwelt / Wasserrecht / Freizeit an Gewässern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.