Hella Donna – Decade-Jubiläumsalbum zum 10 Jährigen -Ab sofort im Handel

(Foto: Agentur)
Vor 10 Jahren, im März 2005, veröffentlichten Hella Donna ihren ersten Song Hometown-Radio, und es sollte auch nicht der letzte gewesen sein – bis heute folgten 4 Alben, 15 Singles und eine DVD.
Während Hella Donna in der ersten Phase von 2005 bis 2010 vor allem durch die Sängerin Cindy Leißner geprägt wurde und sich deshalb eher als Rock-Band verstand, dominierte ab 2012, dem Jahr des Neustarts mit der Sängerin Anika Karabas, vorrangig der poppige und elektronische Sound in den zahlreichen Songs.
Aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums bietet Hella Donna nun mit dem Album Decade – The Singles & Rare Mixes einen ultimative Rückblick auf erfolgreiche, aber auch turbulente und spannende Jahre.
Die 32 besten und gelungensten Songs aus allen Schaffensperioden, ergänzt um einige unbekannte Mixe, zeigen erstmals gebündelt die musikalische Breite der Band und die Entwicklung in 10 Jahren Bandgeschichte.
Natürlich dürfen dabei die wichtigsten Songs wie die Debutsingle Hometown-Radio oder der Radiohit Only You genauso wenig fehlen wie der Clubhit Not the cure oder die Minecraft-Gamehymne Block by Block.
Mit Decade können sich Hella Donna-Fans nicht nur an die Höhepunkte der letzten 10 Jahre zurückerinnern, z. B. an die Deutschlandtour 2007, das Jump Community Festival 2009 in Ferropolis, die Europa-Tournee 2014 sowie an zahlreiche TV-Auftritte und unvergessliche Festival-Gigs. Der ein oder andere wird Hella Donna auch von einer komplett anderen und sehr umfassenden Seite neu kennenlernen.
Am 1. Mai 2015 erschien der Longplayer Decade weltweit über das Label KHB Music.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.