Erweiterungsbau an der Dominikus-Zimmermann-Realschule Günzburg vor Vollendung

Die letzten Arbeiten am Neubau der Mensa für die offene Gesamtschule bei der Dominikus-Zimmermann-Realschule Günzburg gehen dem Ende entgegen. Neben einem Speisesaal und der Küche sind noch ein Zeichensaal und zwei Klassenzimmer entstanden.

Pünktlich zum Schulbeginn werden auch die Außenanlagen fertig sein. Letzte Arbeiten gelten dem Zugang, der Anlieferung und der Feuerwehrzufahrt. Neben den schon im Frühjahr angelegten Blühflächen für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge werden noch Beete angelegt, auf denen die Schüler selber säen, pflanzen und ernten können. Eine gepflasterte Terrasse ermöglicht den Aufenthalt im Freien. Nach nun fünfzehn Monaten Bauzeit kann die Schule ein breites attraktives Angebot nutzen.

Der Landkreis Günzburg hat für diese Maßnahme 2,4 Millionen Euro bereitgestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.