Der "Mouantain Man" veröffentlicht ein Grossartiges Album- Andreas Gabalier veröffentlicht das neue Album Mountain Man

Andreas Gabalier bringt ein tolles Album auf den Markt (Foto: Agentur)
Es ist ein großartiges Album das Andreas Gabalier jetzt mit dem Silberling " Mountain Man"veröffentlicht hat.Andreas Gabalier ist ein echter Volks-Rock´n´Roller, so wie er sich er sich erfunden hat.Die Musik gehen von Balladen über Gitarren Düsen bis zum Rock´N Roll.
Das Titelstück des neuen Album ist ein bisschen ein Schmäh wie man in Österreich sagt. Ein Lied das etwas ans Herz geht, ist " Das kleine Haus. Da steht a Häuserl im Wald in der Wies´n , vor der Tür rauscht der Wildbach vorbei, Kinder spielen, zwei haben sich gefunden, das kleine Glück soll für immer so sein.
"Alles wird gut"besänftigt ein Blues mit sanften Bläsern und feiner Klaviermelodie wieder. Gabalier und sein Freund und Produzent Matze Roska haben wieder einmal die Perfekte Rezeptur aus traditionell und modern, aus leise und aufgedreht gefunden.
Gabaliers nächster Radio Hit, Verliebt Verliebt,läßt die aphrodisierende Wirkung lässt sich durch die Frühlingsgefühle nachempfinden. Noch hitziger geht es im Sexy Retro Funk Seezeit zu einem mit quietschfidelenm Text, bei dem es manchen zu eng werden wird in der Lederhose oder dem Dirndl.
Bei "Hulapalu", einem witzig und in die Ohren gehenden Song ist Gabalier gar Mister Gaga.Elektrobeats, brünftige Jodler und viel Hulapalu. Der absolute Hit für die Apres Ski Parties zum Mitbrüllen und Tanzen.
Für die Sendung " Sing meinen Song "hat sich Gabalier für vier Stücke ausgeliehen. " Seezeit, Das kleine Haus, Alles wird gut, und die Cover Version von "Edelweiss".Der Song aus dem Film "The Sound of Music", der Gabaliers Heimat und die Trapp Frapp Familie vor genau 50 Jahren in der Welt berühmt gemacht hat. Zum großen Jubiläum wird Gabalier bei den offiziellen Feierlichkeiten zur New Yorker österreichischen Partnerschaft in den USA.
Das großartige Album dem es von Vorne bis hinten Spaß macht zuzuhören, läßt tolle Konzerte erwarten. Wer bei den Konzerten dabei sein will, der muß sich Sputen, die Karten gehen weg wie die Warmen Semmel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.