Der Brombeerstrauch und die Rose - Balladen von Liebe und Tod- Angelo Branduardi veröffentlicht am 1. November ein neues Album-Kirchentournee im Januar in Deutschland

Angelo Branduardi kommt im Januar auf Kirchentournee. (Foto: Tri Colori/ Siebenpunkt Media)
 
(Foto: Tri Colori/ Siebenpunkt Media)
Er ist ein Musikalisches Genie. Angelo Branduardi. Am 1. November erscheint sein neues Album. Ich habe mir das Album bereits angehört. Es ist eines seiner schönsten Alben. Ich möchte fast sagen. Es ist ein Meilenstein seiner Karriere. Es sind vorwiegend ruhig Songs die der Italienische Liedermacher hier aufgenommen hat.
Angelo Branduardi ist seit nunmehr 39 Jahren erfolgreich im Musikbusiness und seine außergewöhnliche Karriere dauert an! Inklusive seiner französisch-, und englischsprachigen Alben hat Branduardi über 50 Alben veröffentlicht, von denen insgesamt weltweit mehr als 80 Millionen Exemplare verkauft wurden.
Und nun meldet sich Angelo Branduardi zurück mit einem brandneuem Studioalbum.
Il Rovo e la Rosa - Ballate d’amore e di morte
9 brandneue Songs erzählen von Liebe und Tod und führen den Zuhörer in eine Welt von irischen und elisabethanischen Klängen, untermalt mit traditionellen Instrumenten und interpretiert mit seiner unverwechselbaren Stimme.
Neben Titeln wie LORD FRANKLIN, MARY HAMILTON und LORD BAKER befindet sich auch eine Neuinterpretation des irischen Klassikers Baidin Fheilimi auf dem Album, welches auch schon Sinead O’Connor oder Nana Mouskouri inspirierte.
Und dass Branduardi ein ausgezeichneter Sänger, Musiker und Geschichtenerzähler ist stellt er auch auf dieser CD wieder einmal unter Beweis.
Ein ruhiges und nachdenkliches Album, das zum Träumen anregt und perfekt in die stille Jahreszeit passt. Es ist ein brilliantes Album ein getragenes, aber auch ein schönes ruhiges. Es ist perfekt für die Jahreszeit . Was Angelo Branduardi für Gedanken bei diesem Album hat können sie hier lesen.
IL ROVO E LA ROSA repräsentiert den Schnittpunkt - sozusagen die“ Lötstelle“- zwischen meinen sogenannten Pop-Produktionen und meiner Arbeit und Recherche an der antiken Musik , die ich in der Serie „Futuro Antico“ veröffentlicht habe.
Die Stücke auf der CD gehören in denselben musikalischen und geografischen Bereich, und vom geschichtlichen Standpunk aus gesehen, können sie sich in die Epoche der elisabethanischen Balladen eingliedern.
Einige der Lieder sind Teil meiner weit entfernten Vergangenheit, und reichen zurück bis in die Anfänge meiner Karriere und im Laufe dieser Jahre habe ich sie unzählige Male umgeschrieben und, in verschiedenen Versionen neu erstellt, um sie zu meinem Eigen zu machen.
Mit diesen Titeln wollte ich eine Arbeit der Zerstörung und der Wiederherstellung vollenden, nicht nur musikalisch sondern auch textlich , um sie zu einer philologischen Version und als gleichzeitig unveröffentlicht und neu erscheinen zu lassen.
Das beste Beispiel ist wahrscheinlich “Mary Hamilton” in dessen Text historische Grundzüge wieder auftreten, die in der Zeit meiner Zwanziger nicht sonderlich interessant, heute aber faszinierend sind , da sie eine Frau aus Fleisch und Blut zeichnen, die tatsächlich gelebt und gelitten hat.
Und wie sie sind auch die Hauptfiguren dieser Geschichten reale Personen gewesen, denn real sind ihre Gefühle, Ursprünglichkeiten , ohne Nuancen … Sie sind Seefahrer, die sich verlieren, dem Phantom der Luftspiegelung der Überfahrt zu den Polen folgend, oder zerbrechliche starke Frauen, wie das türkische Mädchen, das das Meer überquert ,um ihre Liebe einzufordern.
Sie sind Sünder wie Mary Hamilton, die ihr Kind verlässt und am Galgen endet, oder die Frau des Zimmermanns, die sich der Selbstgefälligkeit des Goldes hingibt und den Weg in die Hölle beschreitet.
Es sind verschiedene Charaktere wie “Silkie”, auf der Erde als Mann, aber im Meer wird er wieder zu einer mysteriösen und urzeitlichen Kreatur, oder wie das lächelnde Mädchen des Kirschbaums, die Rose aus Galilea, die in sich das größte aller Mysterien trägt.
Es sind verzweifelt und vergeblich Liebende wie Barbrie Allen und ihr Lord, die nur der Tod in ihrer Liebe vereint …. umschlungen in einem Knoten der Liebe wieder Bromberstrauch und die Rose.
(Angelo Branduardi)

IM JANUAR AUF KRICHENTOURNEE

Angelo Branduardi kommt im Januar 2014 auf eine Kirchentournee nach Deutschland. Es lohnt sich Ihn zu sehen. Das ist mehr als ein Konzert. Ein Musikalsiches Erlebnis.
Hier die Daten:
KIRCHEN-TOUR 2014
11.01. MÜNCHEN - St. Matthäus Kirche
12.01. FRANKFURT - Dreikönigskirche
14.01. WIESBADEN - Ringkirche
17.01. BONN - Kreuzkirche
18.01. DORTMUND - St. Nicolaikirche
19.01. HANNOVER - Markuskirche
21.01. HAMBURG - St. Petri Kirche
22.01. BERLIN - Kapernaumkirche
23.01. LEIPZIG - Michaeliskirche
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.