Chansonabend mit “Le Trio for me-dable“!

Franco Fererro: Akkordeon, Marc Delpy: Gitarre, Vocals, Christian Brinkschmidt: Kontrabass (Foto: Marc Delpy)
Günzburg: Marktplatz | Eine Veranstaltung des Partnerschaftskomitees Günzburg-Lannion und der Stadt Günzburg am Freitag 06. Juni 2014 19:00 Uhr im Rahmen des Günzburger Kultursommers am Marktplatz.

Chansonabend mit “Le Trio for me-dable“!

Musik und Chansons aus Frankreich, von Musette bis Swing, fröhlich und schwungsvoll, durchaus für das Tanzbein geeignet. Stilvoll, charmant und ein bisschen retro: das ist Le Trio For me-dable. Die Kombination aus einem virtuosen Akkordeon, einer sensiblen akustischen Gitarre und einem rhythmisch souveränen Kontrabass hat das gewisse Etwas.

Dazu serviert das Ensemble um den französischen Sänger Marc Delpy Chanson- Klassiker aus Frankreich wie auch eigene Kompositionen und kombiniert gekonnt Swing und Musette. Man braucht nicht unbedingt französisch zu können, um diese von Leichtigkeit geprägte Musik zu geniessen. Gelungene Arrangements und eine gute Portion Können sprechen bei dieser handgemachten Musik für sich.

Le Trio For me-dable - ein Geheimtipp für alle, die etwas Besonderes suchen - versprüht Lebensfreude und entlässt sein Publikum entspannt und wohl gelaunt.

Informationen zu Marc Delpy und “Le Trio for me-dable“ finden sie unter http://www.marc-delpy.de

Eintritt frei!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 17.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.