Captain Freddy veröffentlicht neues Album- Album mit alten und neuen Hits-Andy Borg kommt 2017 nach Burtenbach-Geraldine Olvier mit auf der CD

Captain Freddy( Freddy Paulheim) veröffentlicht am kommenden Freitag seine neue CD. Hier Archivaufnahmen

Lange mussten die Fans darauf warten,ab kommenden Freitag steht es in den Plattenläden. Das neue Album von Captain Freddy. Der in Jettingen( Scheppach) wohnhafte Musiker, hat ein Album aufgenommen, mit dem er die Hörer musikalisch auf eine Reise mitnimmt und zugleich die Hörer fesselt. Der ehemalige Frontman von Captain Coock bekennt „ Musik ist meine Leidenschaft“. Und das merkt der geneigte Hörer auf dem Album. Das Captain Freddy unterwegs ist bekennt er gleich mit seinem ersten Titel. Ein Ohrwurm: „Ich hab Heimweh nach der Ferne“. Knapp zwei Wochen hat er an der aktuellen Platte gearbeitet.

Der Ausnahmemusiker der sich seit mehr als 40 Jahren auf Musikalischen Gewässern fortbewegt und unter anderem das Saxophon, Klarinette, Trompete und Panflöte beherrscht genoss eine 5 jährige Gesangsausbildung. Und die kommt ihm besonders auf der jetzt erscheinenden CD zu gute. Zum Beispiel wenn er mit der Deutsch Französin Géraldine Olivier den Klassiker „Wir wollen niemals auseinandergehen“ im Duett singt.. Captainfreddy der unter anderem auf Melodie.tv oft zu sehen und zu erleben ist, zeigt mit der Platte „ Ich hab Heimweh nach der Ferne“ die ganze Musikalische Bandbreite seines Musikalischen könnens.Ob mit dem Titel“ Ein weißes Boot „ von Fantasy oder dem Klassiker von Christian Bruhn „ Denn auch ein Seemann ist nicht aus Eisen“, durch sein Markantes Saxophonspiel und durch seine Stimme macht er jeden der 12 Titel zu einem Musikalischen Hörerlebnis. Die Mischung durch Seemannslieder über Moderne Titel bis zu Klassikern wie das schon oben erwähnte“ Wir wollen niemals auseinandergehen“, verleihen der CD seine besondere Musikalische Note. Paulheim hat sich viel Zeit gelassen seit seiner letzten Platte , und mit einer neuen Plattenfirma einen Neustart gewagt, und der ist absolut gelungen. Das Album dürfte nicht nur bei Fans des deutschen Schlagers als ein Meilenstein in die Geschichte eingehen. Mit dazu beitragen dürften neben großen Komponisten wie Christian Bruhn oder Hannes Marold die durch Ihre Titel der Platte eine besondere Note verleihen die Tatsache, das die Songs „ Komm zu mir“ und „ Anna aus Havanna“ aus Paulheims Feder stammen.
Live zu erleben in unserer Region ist Captainfreddy am 30. April 2016 zusammen mit Conny Singer, Bata Illic und Harpo in der Burgauer Kapuzinerhalle. Genau ein Jahr später am 30. April 2017 steht wieder sein beliebter Volkstümlicher Nachmittag in der Burtenbacher Burggrafenhalle an. Als Gast hat er im kommenden Jahr den ehemaligen Stadlmoderator Andy Borg verpflichtet. Der Vorverkauf für dieses Gastspiel startet im November. Bei beiden Veranstaltungen kann man dann auch sicherlich diese hörenswerte Platte bekommen. Es lohnt sich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.