Buchvorstellung: Reisensburg - ein Bilder- und Lesebuch

Wann? 26.03.2014 19:30 Uhr

Wo? Pfarrheim Reisensburg, Kirchstraße, 89312 Günzburg-Reisensburg DE
Günzburg-Reisensburg: Pfarrheim Reisensburg | Während einer Vielzahl von Reisen, die Ferdinand Munk aus beruflichen oder privaten Gründen in ferne Länder unternommen hat, wurde ihm über die Jahre hinweg immer bewusster, dass bei allem Schönen, was die Welt zu bieten hat, es wohl doch daheim am schönsten ist. Damit verbunden war die Erkenntnis, eine besonders gesegnete Kindheit und Jugend in unserem liebenswerten Reisensburg verbringen zu dürfen.
Er kann sicherlich nur einen geringen Teil davon, was ihm schon in jungen Jahren und bis heute in seiner Heimat widerfahren ist, durch die Förderung des nun erscheinenden Buches
„Reisensburg – ein Bilder- und Lesebuch“
zurückgeben. Sein Anliegen ist es, die Geschichte Reisensburgs und die Erinnerung an viele Generationen, die vor uns hier lebten und unseren Heimatort zu dem gemacht haben, was er heute ist, zu bewahren.
Das Buch soll zudem dazu beitragen, eine Brücke zu schlagen zwischen Jungen und Alten sowie den Zugezogenen und Alteingesessenen, so dass Reisensburg allen diesen Menschen zur Heimat werden kann.
Die umfangreiche Chronik – geschrieben von Karl Weichenmeier – präsentieren wir Ihnen zum ersten Mal am
Mittwoch, 26. März 2014
19:30 Uhr
Pfarrheim Reisensburg, Kirchstraße 3
Der Verkaufserlös dieser Chronik kommt in vollem Umfang dem Musikverein Reisensburg zu Gute!
Zu beziehen über den Musikverein Reisensburg, Telefon (08221) 3689352, mv-reisensburg@t-online.de, Preis: 37,00 Euro
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 19.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.