Bewährtes und Beliebtes im Forum am Hofgarten

(im Uhrzeigersinn) Kultur satt: Mit den CubaBoarischen, dem Musical „Sissi. Liebe, Macht & Leidenschaft“, den Meistern des Shaolin Kung Fu, der Mother Africa-Show „Umlingo“ und dem Ballett „Dornröschen“ stehen weitere Höhepunkte auf dem Veranstaltungskalender des Forums am Hofgarten. Fotomontage: Sabrina Schmidt/ Stadt Günzburg.

Veranstaltungssaison 2013/2014 startet am 21. September



Günzburg. Pünktlich zum Start der Spielzeit 2013/2014 hat das Kulturamt in Günzburg das Programm für die neue Veranstaltungssaison vorgestellt. Von September 2013 bis April 2014 sind im Forum am Hofgarten 34 Veranstaltungen in den Bereichen Theater, Kleinkunst und Konzerte sowie Familien- und Kindertheater geplant.

Den Auftakt macht am 21. und 22. September die Wohn- und Baumesse „Günzburger Immotionale“. Neben einem umfassenden Beratungs- und Informationsangebot stehen Vorträge um die Themen Bauen, Wohnen, Energiesparen und Finanzieren auf dem Programm.

Beste Classic Rock Songs der späten Sechziger, Siebziger und Achtziger Jahre kommen am 5. Oktober auf die Bühne des Forums. Auf der Setlist von „Helter Skelter“ stehen Coversongs von Pink Floyd, Led Zeppelin, The Doors, Eric Clapton und vielen mehr.

Der deutsche Extrembergsteiger Thomas Huber, einer der beiden „Huberbuam“, zeigt am 4. November in seiner atemberaubenden Multivisionsshow „Im Vakuum der Zeit“ seine schönsten und auch eindrucksvollsten Momente beim (Speed-)Klettern.

Für Besinnlichkeit in der Weihnachtszeit sorgen das Kindertheater „Die Wawuschels“ am 7. Dezember, das Adventskonzert der Städtischen Musikschule am 8. Dezember und die Wintermärchen „Dornröschen (klassisches russisches Ballett aus Moskau) am 19. Dezember, „Aschenputtel“ (Musical von Theater Libri) am 21. Dezember und „Eine Weihnachtsgeschichte“ (Naturtheater Heidenheim) am 29. Dezember.

Mit dem Chiemgauer Volkstheater steht am 6. Januar Komödiantisches auf dem Programm: In dem Dreiakter „Der Hauptgewinn“ arbeitet Dorfhelferin Franzi als Aushilfe auf dem Mairhof. Als ein Reiseunternehmen dem Gewinner eines Preisausschreibens einen Verwöhnurlaub auf dem Mairhof spendieren möchte, spekuliert die begeisterte Rätslerin auf den Hauptgewinn.

Am 31. Januar würdigt das Musical „Sissi. Liebe, Macht & Leidenschaft“ eine großartige Persönlichkeit, die bereits zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. In der Bühnenfassung wird die Lebensgeschichte der reizenden Elisabeth von Bayern dargestellt, die durch ihre romantische Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz-Joseph als „Kaiserin der Herzen“ in die Geschichte einging.

Der freie Kartenverkauf beginnt ab sofort. Karten können im Forum am Hofgarten (08221 – 366320), bei der Günzburger Zeitung (08221 – 91710) oder unter www.eventim.de erworben werden. Alle Informationen sowie den Flyer zum Download gibt es unter www.forum-am-hofgarten.de.

Der neue Veranstaltungsflyer mit einer Auflage von 20.000 Stück liegt in allen öffentlichen Gebäuden der Stadt, in Geschäften, Gaststätten und Restaurants aus. Gleichzeitig geht die Programmvorschau wieder als Postwurfsendung an alle Haushalte in Günzburg mit den Stadtteilen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.