Bereits über 7.000 Tickets für FANTA 4 verkauft! -Größtes Konzert in der Geschichte des Ulmer Münsterplatzes- Mehr als 7.000 Tickets verkauft

Fanta 4 kommen nach Ulm- Für das Konzert sind schon über 7000 Karten verkauft. (Foto: Boris Breuer)
Das Radio 7 Schwörfestival 2015 mit den Fantastischen Vier dürfte zu einem der größten Konzerte in der Geschichte des Münsterplatzes werden. Für das Konzert am 19. Juli wurden bis heute genau 7.112 Tickets verkauft.
Auch 25 Jahre nach ihrem ersten Auftritt bewegen die Stuttgarter Hip-Hopper immer noch die Massen. „In den ersten Tagen nach unserem Pressegespräch Mitte Januar ging es auf den Ticketplattformen im Internet natürlich ab“, so Christian Becker, der gemeinsam mit Radio 7 die Band für Ulm verpflichtete „dass wir aber Anfang April schon fast Dreiviertel der Tickets verkauft haben, hätten wir nicht erwartet.“ Und die Nachfrage sei nach wie vor hoch. An der zeige sich wiederum, dass die Fantastischen Vier eben auch ein soziales Phänomen seien. „Ganze Familien gehen gemeinsam zum Konzert, das sehen wir, wenn die Leute bei uns direkt die Karten kaufen“, so Becker „was Mama und Papa mit Anfang Zwanzig cool fanden, hören jetzt auch deren Kinder.“ Über die Jahre haben Thomas, Smudo, Andy und Michi eine gegenseitige Loyalität entwickelt, die nur in wenigen Bands so stark zu spüren ist. „Das macht sie sympathisch und authentisch“, ergänzt Radio 7 Programmdirektor Mike Wagner „viele unserer Hörerinnen und Hörer können sich mit den Jungs identifizieren. Wir rechnen damit, dass wir deshalb weit vor dem Konzerttermin ausverkauft sein werden.“ Tickets zum Preis von 56,75 Euro gibt es auf radio7.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.