Ballett an Weihnachten in Augsburg- Schwanensee im Kongress im Park- Tickets im Vorverkauf

Seit Jahrhunderten schon erobert die klassische Kunst des Tanzes, das Ballett, die Herzen der Menschen.
Verschiedene Lebenssituationen werden in einer magischen Atmosphäre durch Tanz dargestellt und drückt das aus, was sie bewegt, nämlich Begeisterung und Freude, Verzweiflung und Tränen. Es zeigt Liebe und Tod, Zauber und Schmerz, Gefahr und Vergnügen, eingehüllt in zauberhafte Musik.
Das Klassische Russische Ballett wurde 2004 von Hassan Usmanov, dem künstlerischen Leiter und Direktor, in Moskau gegründet.


TICKETS
SCHWANENSEE GIBT ES AM 27. DEZEMBER UM 19 UHR IN AUGSBURG IM KONGRESS IM PARK ZU ERLEBEN.

TICKETS GIBT ES HIER


DIE GESCHICHTE

Seit vielen Jahren sind sie bekannt für höchste professionelle und ausdruckstarke Ballettqualität. Tänzer mit Abschlüssen der Bolshoi Ballet Akademie, Vaganova Akademie und anderen renommierten Tanzschulen in Russland sind Teil des Ensembles.
Mit seinen mitreißenden Stücken ist es erfolgreich in Russland, Österreich, Deutschland, Mexico, China, Griechenland, Finnland, Israel, Spanien, der Ukraine, Japan und anderen Ländern. Das begeisterte Publikum ist überwältigt vom überragend hohen Niveau der Tänzer und der ausdrucksstarken, präzise ausgeführten Ballettkunst. Tausender Beifall und Standing Ovation ist der Dank an die Künstler.
Das Klassische Russische Ballett aus Moskau tanzt alles was das Publikum erwartet. Das Repertoire reicht von den klassischen Meisterwerken wie “Schwanensee”, “Dornröschen” und “Nussknacker” von P.I. Tchaikovsky, bis hin zu “Giselle”, “Cinderella”, “Don Quixote” , "Carmen", "Große Ballettgala" und vielen anderen klassischen Ballettstücken.
"..........reminds us that this ballet has a magic all it´s own"
"........this was a dreamlike ballet, a true fairy tail, told in beautiful, Russian classic movement"
".........begeistertes Publikum, tosender Applaus und standing Ovation"

Schwanensee ist einzigartig artistische Kreation die die Menschen genießen können unzählige Male mit wachsendem Interesse. Die geniale Musik von P.I. Tchaikovsky und exquisite und raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov drücken aus die feinsinnigen Nuancen der menschlichen Gefühle. Die Rolle der Odette verzaubert vom bösen Zauberer in ein Schwanenkönigin, und der Gegner, der Schwarze Schwan ist ein Herausforderung für jede Ballerina in der Welt. Das Ballett ist unterstrichen von lyrischer harmonischer Musik die direkt ins Herz geht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.