Ausstellungseröffnung des Kulturgewächshaus Birkenried, in der Galerie Lärchenhaus "MonikaKirsch Sommerbilder im Winter – Begegnungen" am 22. November 19 Uhr

Wann? 22.11.2014 19:00 Uhr

Wo? Galerie Lärchenhaus, Birkenried, Birkenried DE
Birkenried: Galerie Lärchenhaus | Nach den Ausstellungen mit den Malern Shepherd Mahufe aus Simbabwe und Yordanis Estiven Garcia aus Kuba widmet sich das Kulturgewächshaus wieder einer Künstlerin der bayerischen Region: Monika Kirsch aus Wangen im Allgäu.

Mit dem Motto "Sommerbilder im Winter – Begegnungen" bringt die Künstlerin viel Farbe in den eist nebligen November. Es sind für sie Begegnungen mit der Natur – Blumen, Landschaften, Menschen. Bei den Sujets spielt für sie auch das Unterbewusste, sprich, die Fantasie eine große Rolle.

Bei dieser Ausstellung bringt sie die Farben des Sommers mit hohem emotionalem Impact auf Papier oder Leinwand. Bilder, bei denen man die gleißende Sonne, die Leuchtkraft der Blumen und die Wohltat des blauen Himmels extrem tief erlebt.

Natur pur ist eine der Spezialitäten der Künstlerin, ganz gleich ob Blumen ganz nah herangezoomt werden oder neblige Landschaften im ersten Sonnenlicht. Dabei hat sie sowohl in der Aquarelltechnik als auch mit Mischtechniken einen kräftigen und sicheren Stil, um ihre Fantasien und Emotionen auszudrücken.

Die Ausstellungseröffnung eine Woche vor der "Weihnachtswelt Birkenried", dem traditionellen Weihnachtsmarkt im Kulturgewächshaus Birkenried hat aber noch ein weiteres Vorzeichen. Die Künstlerin legt das Preisniveau ihrer Werke ganz bewusst niedrig, damit sich auch Menschen mit geringerem Einkommensniveau Original-Bilder leisten können und sich nicht mit "ALDI-Postern" begnügen müssen: "Mir macht das Malen sehr viel Spaß und da möchte ich allen Menschen die Möglichkeit bieten, eines meiner Bilder zu erwerben. Und mit dem Erwerb ist auch ein Erlebnis verbunden, das bei anonymen Drucken im Supermarkt sicherlich fehlt".

Für das Kulturgewächshaus als Galerie ist Monika Kirsch eine Künstlerin, die "die Emotionen unserer Gäste treffen wird". Keine abgehobene Kunst, zu der man schwer Zugang findet, sondern Bilder, an denen man sich tagtäglich freuen kann, die fähig sind, immer wieder eine positive Stimmung zu erzeugen."

Zur Ausstellungseröffnung gibt es noch eine besondere Premiere: Der Musiker Holger Pertermann alias "HoPe", den Birkenried-Besuchern von verschiedenen Auftritten her bestens bekannt, wird erstmals mit Dr. Andrea Sibiller als Sängerin auftreten. Birkenried-Besucher erinnern sich vielleicht noch an die interessante Fotoausstellung von Andrea Sibiller in diesem Frühjahr.

Infos zur Künstlerin: http://mkirsch.artists.de

Der Eintritt ist frei. Es werden Getränke und Snacks gereicht.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Kontakt: info@birkenried.de oder 08221-24208
Programminfos: www.birkenried.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.