Anita & Alexandra Hofmann suchen den Mr. Feuerwehrmann 2016! unter anderem in Neu- Ulm - Live Auftritt beim Feuerwehrfest von den Künstlerinnen und 500 Liter Freibier zu gewinnen

Anita&Alexandra Hofmann suchen den Mr. Feuerwehrmann 2016 (Foto: Agentur)
Bei unserem Video-Dreh zu unserem Titel „S.O.S“, der Part auf dem aktuellen Album und Teil unserer Solotournee 100.000 Volt ist, kamen Anita & Alexandra zum ersten mal aktiv mit einer Feuerwehr-Mannschaft in Berührung.

Stattfinden wird das ganze beim Konzert von Anita& Alexandra Hofmann am 30. Januar im Neu- Ulmer Edwin- Scharff Haus.Dabei wird das Publikum in die Abstimmung mit einbezogen. Insgesamt gehen 25 Kandidaten von 25 Tourneeorten der Künstlerinnen in das Rennen. BEWERBEN KANN MAN SICH HIER

Schon während der Vorbereitungen zum Videodreh konnten Anita & Alexandra hinter die Kulissen einer freiwilligen Feuerwehr schauen. Schnell war den beiden klar, dass dieses ehrenamtliche und enorme soziales Engagement zu wenig von unserer Gesellschaft geschätzt wird. Es war auch klar, dass die beiden Schwestern diesen „Helfern im Stillen“ eine Bühne bieten würden.
Wie dieses Projekt umgesetzt werden sollte, war anfangs noch unklar, bis eine Idee immer größer wurde... Anita & Alexandra Hofmann suchen den Mr. Feuerwehrmann 2016!

In Zusammenarbeit mit der MCG - Miss Germany Cooperation Klemmer GmbH & Co KG deren Marken u.a. die Miss Germany & Mister Germany - Wahlen sind, rufen wir deshalb alle Freiwilligen Feuerwehren auf, sich am Wettbewerb Mister Feuerwehr zu beteiligen.

Die ansässigen Feuerwehren der Tourneestädte von Anita & Alexandra Hofmann sind hiermit recht herzlich eingeladen, ihre besten 3 Top-Kandidaten zu unserem Konzert zu schicken. Der Gewinner nimmt an einer Endausscheidung teil, bei der er für sich und seine Feuerwehrkameraden einen kostenlosen Live-Auftritt von Anita & Alexandra Hofmann + 500 Liter Freibier für das nächste Feuerwehrfest gewinnen kann.
Des Weiteren kann (freie Entscheidung) der Finalist und „Mr. Feuerwehrmann 2016“ automatisch zu der offiziellen Mr. Germany Wahl zugelassen werden, aber eingeladen wird er auf jeden Fall.

"Ziel der Aktion von Anita & Alexandra Hofmann ist es, das Engagement der Feuerwehren ins Rampenlicht zu stellen und in die Köpfe der Bürger zu holen,"heisst es in einer Pressemitteilung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.