Angela Wiedl,Richard Wiedl & Die Schäfer kommen nach Günzburg - Der Vorverkauf läuft

Angela Wiedl kommt nach Günzburg (Foto: Agentur)
Ein Konzert der besonderen Art findet am Freitag den 28. Oktober um 19.30 Uhr im Günzburger Forum am Hofgarten statt. Zu Gast sind Angela Wiedl, die ja schon zweimal in Günzburg gastierte.
Angela Wiedl wuchs in einer Musikalischen Familie auf.Die erlernte Steuergehilfin die bereits bei Mutter Theresa gesungen hat ist unter anderem beim Grand Prix der Volksmusik aufgetreten. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf „Die Schäfer“. Die ehemalige Brauchtumsgruppe die der Kaufmann Thomas Rothfuß und der Polizeihauptkommisar Uwe Endhardt gründeten, sorgen bundesweit für ausverkaufte Hallen und sind aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken.1992 gewannen die vier die Goldene Stimmgabel.
Desweiteren wird Angela Wiedl´s Bruder Richard Wiedl mit dabei. Richard Wiedl hat als Sopranist im Tölzer Knabenchor begonnen. Studiert hat er am Richard Strauss Konservatorium in München.In diesem Jahr gab er z.b. in Kiel mit dem Budapester Operetten Ensemble ein Neujahrskonzert.Er gab schon Gastspiele in Osaka Japan und Tokio.

Karten für dieses sicher einmalige Konzert gibt es ab sofort bei allen bekannten VorverkaufsstellenHIER

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.