Andy Borg bei Freunden- Ein Sommertraum in Kärnten Musiksendung-Stadl Moderator bekommt neue Sendung-Im April 2017 in unserer Region zu Gast

Andy Borg bekommt eine eigene Fernsehsendung. Am 30 April 2017 ist er in der Burtenbacher Burggrafenhalle zu Gast (Foto: Kerstin Joensson)
In dieser ersten Ausgabe der neuen Musiksendereihe „Andy Borg bei Freunden“ begibt sich Andy Borg auf eine musikalische Reise nach Kärnten, rund um Österreichs wohl beliebtesten See, den Wörthersee. Er
macht dabei Halt in Velden, Pörtschach, Maria Wörth und Klagenfurt. Auch ein Abstecher zum Faakersee steht auf dem Programm. Auf seiner Reise begegnet er Musikkollegen und lieben Freunden.
Erhebende Panoramablicke erwarten die Zuschauer gleich zu Beginn der Sendung. Andy Borg erklimmt den Aussichtsturm am Pyramidenkogel, oberhalb des Wörthersees. Er ist mit seinen 100 m Höhe der weltweit höchste,
aus Holz erbaute Aussichtsturm der Welt. Auf einem Schiff der Wörtherseeschifffahrt trifft er seinen Musikfreund
Gottfried Würcher.
In Velden angekommen, erwarten ihn einige Überraschungen. Schlagersänger Silvio Samoni, selbst aus Velden, besucht mit Andy Borg seinen Freund den Haubenkoch Marcel Vanic im Casino. Die Filmbranche schätzt diesen See
als einmalige Kulisse. Über 70 „Wörthersee“-Filme wurden im Laufe der Jahre allein durch die Lisafilm produziert. So
werden die Zuschauer auch durch die eine oder andere aus den Archiven eingespielte Szene in Erinnerungen schwelgen können. Soviel sei verraten: Josip & Malek (Otto W. Retzer und Adi Peichl), bekannt aus der Fernsehserie
„Ein Schloss am Wörthersee“, sind auch mit dabei.
Am 30.April 2017 kommt Andy Borg in die Burtenbacher Burggrafenhalle

Einen Abstecher macht Andy Borg an den nahe gelegenen Faakersee. Vom Aussichtspunkt auf der Taborhöhe hat er einen traumhaften Blick auf Österreichs südlichsten See. Weiter geht es zum Schloss Seefels. In dieser traumhaften
Kulisse hat Roy Black zusammen mit Anita im Rahmen der Dreharbeiten für den Film „Wer zuletzt lacht, lacht am Besten“ das Lied „Schön ist es auf der Welt zu sein“ gesungen. Von hier aus startet Andy Borg eine Spritztour auf dem
Wörthersee, mit dem Boot geht es über Pörtschach bis nach Maria Wörth.
Die letzte Station seiner musikalischen Reise führt Andy Borg nach Klagenfurt. Um den Klagenfurter Lindwurm ranken sich geheimnisvolle Sagen und Mythen. „Seid’s dabei, wenn ich den Sommer mit Freunden und der Musik genieße“,
lädt Andy Borg zur musikalischen Traumreise rund um den Wörtersee ein.
Als musikalische Gäste begrüßt er in dieser Sendung: Die Ladiner & Nicol Stuffer, die fidelen Mölltaler, das Nockalm Quintett, Olaf der Flipper, die Vaiolets, die Paldauer, Melissa Naschenweng, Silvio Samoni und das Kärntner Chor
Ensemble.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.