Andreas Bourani und WIRTZ bei Sing meinen Song und bald auch live in Wiblingen und Ulm

Andreas Bourani (Foto: Agentur)
 
Daniel Wirtz (Foto: Agentur)
Nach dem riesigen Erfolg der Vox-Sendung „Sing meinen Song“ aus dem Vorjahr packt Gastgeber Xavier Naidoo erneut seine Koffer. Für die zweite Staffel von „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ hat er sechs neue herausragende deutschsprachige Music-Acts zum Songtausch nach Südafrika eingeladen: Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von 'Die Prinzen', 'PUR'-Sänger Hartmut Engler, Christina Stürmer sowie Daniel Wirtz.

Andreas Bourani und Daniel Wirtz werden in diesem Sommer in Ulm auch live zu erleben sein: Andreas Bourani kommt am Freitag, 10. Juli um 19.30 Uhr, nach Wiblingen in den Klosterhof und Daniel Wirtz am Samstag, 26. September um 20 Uhr nach Ulm ins Roxy.

Bis zu 2,51 Millionen Zuschauer, ein Album mit Dreifach-Gold- und eins mit Goldstatus, über 5 Millionen Videoabrufe, mehr als 200.000 Facebook-Fans sowie der Deutsche Fernsehpreis und eine ECHO-Auszeichnung – nach dem gewaltigen Erfolg 2014 geht das musikalische Tauschkonzert „Sing meinen Song“ bei Vox jetzt in die zweite Runde. Das Konzept bleibt dabei unverändert: Die Künstler interpretieren jeweils bekannte Songs ihrer Kollegen auf ganz individuelle Weise.

Am Dienstag, 19. Mai, wird die Auftaktfolge der 2. Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" bei Vox gesendet. Im Fokus steht diesmal Yvonne Catterfeld. Mit Songs wie "Für dich" oder "Du hast mein Herz gebrochen" stürmte sie vor rund zehn Jahren an die Spitze der Deutschen Single-Charts. Doch wie klingen diese Hits aus dem Mund von Andreas Bourani oder Daniel Wirtz? Und welche eigene Note werden die anderen vier Music-Acts Yvonnes Songs verleihen?
Andreas Bourani wird eine neue Version von Yvonnes Hit "Für dich“ präsentieren. Der Shootingstar des vergangenen Sommers ist gespannt, wie Yvonne seine Interpretation des Songs gefällt.
Für den zweiten Sänger des Abends, den Hardrocker Daniel Wirtz, sind die Songs von Yvonne Catterfeld eine ganz besonders große Herausforderung, denn weiter als die beiden kann man musikalische kaum voneinander entfernt sein. Der 39-Jährige hat sich für "Du hast mein Herz gebrochen" entschieden, geschrieben von Dieter Bohlen. Doch davon wird in Daniels Version nicht mehr viel zu hören sein.
Xavier Naidoo interpretiert "Die Zeit des Wartens", von Christina Stürmer wird „Pendel", von Hartmut Engler "Blau im Blau" und von den Prinzen "Erinner mich dich zu vergessen" zu hören sein.

Eine Woche später, am 26. Mai, werden dann die Songs von Andreas Bourani neu interpretiert. Man darf heute schon gespannt sein!

Karten für die beiden Konzerte von Andreas Bourani und von WIRTZ gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, beim traffiti SWU-ServiceCenter Ulm Neue Mitte, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.provinztour.de. Ticket Hotline 07 31 / 166 21 77.

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung sowie gleichzeitiger Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich bei Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.